Zesty Zucchini Maiskuchen

Zesty Zucchini Maiskuchen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 15 min
  • Portionen: 4

In nur 15 Minuten zum Verzehr bereit, sind unsere goldbraunen Zesty Zucchini Corn Cakes die perfekte Wahl f├╝r einen leckeren Beilagen- oder vegetarischen Brunch ...

Zutaten

1 - Tasse geriebene Zucchini
1/2 Tasse gefrorener Mais (aus 12 oz Beutel), aufgetaut
1/4 Tasse gehackte Zwiebel
1 - Ei
1 - Tasse Original Bisquick Ôäó Mix
1 - Essl├Âffel Milch
3 / 4 - Teel├Âffel Salz
1/2 - Teel├Âffel Pfeffer
- Pflanzen├Âl zum Kochen, wenn gew├╝nscht
1/3 Tasse saure Sahne
1 - Tasse Kirschtomaten, geviertelt
- Frische Basilikumzweige, wenn gew├╝nscht

Schritte

  • 1. Zucchini, Mais, Zwiebel, Ei, Bisquick-Mix, Milch, Salz und Pfeffer in einer gro├čen Sch├╝ssel verr├╝hren. 2. Pfanne oder Pfanne mit ├ľl schmieren oder eine Antihaft-Pfanne verwenden; Hitze ├╝ber mittlerer Hitze (350 ┬░ F). F├╝r jeden Maiskuchen, gie├čen Sie 1/4 Tasse Teig auf hei├če Pfanne. Auf beiden Seiten goldbraun garen. 3. Maiskuchen mit Sauerrahm und Tomaten servieren. Mit Basilikum garnieren
  • Expertentipps
Schmackhaft machen! F├╝gen Sie 1/4 Tasse geriebenen scharfen Cheddar oder Parmesan-K├Ąse zum Teig hinzu. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Grillplatte gut gefettet ist, damit der K├Ąse nicht klebt, w├Ąhrend die Maiskuchen gebacken werden. Abk├╝hlen lassen und in wiederverschlie├čbare Gefrierbeutel legen; Beutel verschlie├čen und bis zu 1 Monat einfrieren. In der Mikrowelle 1 bis 2 Minuten lang aufheizen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add