Wiener Almond Halbmond

Wiener Almond Halbmond

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 40 min
  • Portionen: 40

Diese klassischen Mandelkekse in Form von Halbmonden und mit Puderzucker bestäubt, eignen sich perfekt als Geschenk oder dienen ihnen als ...

Zutaten

1 2/3 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
2/3 Tasse Mandelmehl
1/4 - Teelöffel koscheres (grobes) Salz
1 - Tassen Butter, erweicht
1/3 - Tassen Kristallzucker
1 - Tasse Puderzucker

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. 2 groĂźe Backbleche mit Backpapier auslegen
  • 2. Mehl, Mandelmehl und Salz in einer kleinen SchĂĽssel verrĂĽhren und gut mit dem Schneebesen verrĂĽhren. In einer groĂźen SchĂĽssel schlagen Butter und Kristallzucker mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit bis leicht und locker, ca. 4 Minuten. Nach und nach Mehlmischung zu der Buttermischung geben und schlagen, bis sie vermischt ist. 10 Minuten kĂĽhl stellen
  • 3. Teig zu 40 (2 Zoll) groĂźen Stämmen formen; Biegen Sie Protokolle, um sichelförmige Form zu bilden. Legen Sie Halbmonde 2 cm auseinander auf Backbleche. Backen Sie 12 Minuten oder bis die Ränder hell goldbraun sind. Entfernen Sie von Backblechen zu KĂĽhlregalen; Kekse mit Puderzucker bestreuen

Tipps fĂĽr Experten

  • Um Ihre eigenen Mandelmehl zu machen, verarbeiten Sie 1 Tasse gehackte Mandeln mit 1 Esslöffel Zucker in einer KĂĽchenmaschine

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add