Tortilla-Suppe

Tortilla-Suppe

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Garzeit: 45 min
  • Portionen: 4

Genießen Sie dieses scharf Version der Tortillasuppe mit Bio-Feuer geröstet Tomaten, Huhn und Chili.

Zutaten

6 - Mais Tortillas (6 Zoll)
1/4 Tasse Pflanzenöl
1 - kleine Zwiebel, gehackt (1/3 Tasse)
2 - Knoblauchzehen, fein gehackt
1 - mittelgroß Anaheim, Poblano oder Jalapeño Chili, entkernt, gehackt
1 - Karton (32 oz) Progresso ™ Natrium-reduzierte Hühnerbrühe (4 Tassen)
1 - Dose (14,5 oz) Muir Glen ™ organische Feuer gebratene gewürfelte Tomaten, undrained
1/2 - Teelöffel grob (koscher oder Meer) Salz
1 1/2 - Tassen geschreddert gekochtes Huhn
1 - reife mittlere Avocado
1/2 - Tasse geriebener Monterey-Jack-Käse (2 oz)
- frischer Koriander gehackt, wenn gewünscht
1 - Limette, in Spalten geschnitten

Schritte

  • 1. Tortillas in zwei Hälften schneiden; Hälften in 1/4-Zoll-Streifen schneiden. In 3-Quart-Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochstreifen in Öl, 1/3 zu einer Zeit, bis hellbraun und knackig. Aus der Pfanne nehmen; auf Papiertücher abtropfen lassen. Heat 2. Öl im Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu; 2 Minuten unter häufigem Rühren kochen. Fügen Sie Knoblauch und Chile hinzu; 2 bis 3 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis das Gemüse knusprig ist. Brühe, Tomaten und Salz unterrühren. Hitze bis zum Kochen. Hitze reduzieren; bedecken und 15 Minuten köcheln lassen. Füge Huhn hinzu; Hitze bis heiß.
  • 3. Servieren, schälen und Avocado Grube. In 1-Zoll-Scheiben schneiden. Teilen Sie die Hälfte der Tortillastreifen zwischen 4 einzelnen Servierschalen. Schöpfkelle in Suppe. Top mit Avocado und Käse; garnieren mit restlichen Tortillastreifen und Koriander. Serve mit Limettenschnitzen
  • Expertentipps
Sie können einen anderen Käse für den Monterey Jack-Versuch Cheddar, Colby-Monterey Jack oder Chihuahua (mexikanischer schmelzender Käse) ersetzen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add