Toffee-Pekannuss Plätzchen

Toffee-Pekannuss Plätzchen

  • Vorbereitungszeit: 45 Min.
  • Garzeit: 45 Min.
  • Portionen: 16

Lassen Sie Ihre Gäste mit diesen Keksen aus Toffees und Pekannüssen verzaubern - perfekt zum Nachtisch.

Zutaten

1 - Tasse Pekannusshälften, halbiert
2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1 - Teelöffel Backpulver
1/4 - Teelöffel Salz
6 - Esslöffel Butter, erweicht
6 - Esslöffel Verkürzung
3/4 - Kristallzucker
1/2 - Tasse verpackt brauner Zucker
1 - Ei
1 - Teelöffel Vanille
6 - Riegel (jeweils 1,4 oz) schokoladeĂĽberzogene englische Toffee Candy, grob gehackt

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Pekkane in einer nicht entfetteten flachen Pfanne verteilen. Backen aufgedeckt 6 bis 10 Minuten, gelegentlich rĂĽhrend, bis goldbraun; cool.
  • 2. In einer kleinen SchĂĽssel Mehl, Backpulver und Salz mischen; beiseite legen. In mittlerer SchĂĽssel Butter und Backfett bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen. Nach und nach granulierten Zucker und braunen Zucker hinzufĂĽgen und alles glatt schlagen. Beat in Ei und Vanille. Bei niedriger Geschwindigkeit in Mehlmischung schlagen, bis sie vermischt ist. PekannĂĽsse und ToffeesĂĽĂźigkeiten einrĂĽhren. 3. Backbleche mit Backpapier auslegen. Auf die Backbleche legen und den Teig 1/4 Tassen (2 bis 3 Zoll) auseinander geben. 4. Backen Sie 17 Minuten oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. KĂĽhl 2 Minuten; von den Backblechen zu den KĂĽhlregalen entfernen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add