Tannenbaum Kaffee Kuchen

Tannenbaum Kaffee Kuchen

  • Prep Dauer: 50 Min.
  • Garzeit: 3 Std. 35 Min.
  • Portionen: 48

Mit diesem Hefekuchen, der mit Nüssen gefüllt und mit Zimt bepinselt ist, fängt man den Geist der Saison ein

Zutaten

Kaffeekuchen

5 - bis 6 Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/2 Tasse Zucker
2 - Teelöffel Salz
2 - pkg. aktive Trockenhefe
1 1/2 - Tassen Milch
1/2 - Tasse Butter oder Margarine
2 - Eier

FĂĽllung

4 - Esslöffel Butter oder Margarine, geschmolzen
1 - Tasse Zucker
½ - Tasse gehackte Nüsse
1 - Esslöffel Zimt

Topping

1 - Tasse Puderzucker
2 - 3 Esslöffel Milch
- Kandierte Kirschen, geviertelt oder halbiert

Schritte

  • 1. In einer groĂźen SchĂĽssel, kombinieren Sie 2 Tassen Mehl, 1/2 Becherzucker, Salz und Hefe; gut mischen. In einem mittelgroĂźen Topf 1 1/2 Tassen Milch und 1/2 Tasse Butter erhitzen, bis sie sehr warm sind (120 bis 130 ° F). FĂĽgen Sie warme FlĂĽssigkeit und Eier zur Mehlmischung hinzu; Mischung mit dem elektrischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit bis zur Benetzung. Beat 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit. Mit der Hand 2 bis 2 1/2 Tassen Mehl zu einem festen Teig unterrĂĽhren
  • 2. Auf bemehlter Oberfläche 1 bis 1 1/2 Tassen Mehl kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist, 5 bis 8 Minuten. Teig in die gefettete SchĂĽssel geben; drehen, um alle Seiten zu schmieren. Lose mit Plastikfolie und Tuch abdecken. An einem warmen Ort (80 bis 85 ° F) aufgehen lassen, bis sie leicht und doppelt so groĂź sind, 1 bis 1 1/4 Stunden.
  • 3. Schmieren Sie groĂźzĂĽgig zwei 15x10-Zoll-Backformen mit Seiten. Den Teig mehrmals aufschlagen, um alle Luftblasen zu entfernen. Teig in zwei Hälften teilen. Auf leicht bemehlter Oberfläche 1 Hälfte in ein Dreieck mit zwei 12-Zoll-Seiten und einem 16-Zoll-Boden rollen. * Mit 1 Esslöffel geschmolzener Butter bestreichen.
  • 4. In einer kleinen SchĂĽssel 2 Esslöffel geschmolzene Butter und alles ĂĽbrige zusammengeben Zutaten fĂĽllen; gut mischen. Die Hälfte der FĂĽllung gleichmäßig ĂĽber den Teig streuen.
  • 5. Um den Baum zu formen, beginnend an der Spitze des Teigdreiecks, falten Sie 12-Zoll-Seiten, um sich in der Mitte zu treffen, drĂĽcken Sie alle Nähte, um zu versiegeln. Mit der Naht nach unten in die gefettete Pfanne umdrehen. Mit einer Schere oder einem scharfen Messer, machen Sie 10 Schlitze etwa 1 Zoll auseinander entlang jeder langen AuĂźenkante des Baumes, Schneiden bis zu 1/2 Zoll von der Mitte des Teiges. 6. Beginnen Sie an der Unterseite des Baumes, drehen Sie jeden Streifen so geschnitten Seite ist bis zur FĂĽllung. Abdeckung; an einem warmen Ort bis zum Licht aufgehen lassen und in der Größe verdoppeln, 30 bis 40 Minuten. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig, geschmolzene Butter und FĂĽllung fĂĽr den zweiten Baum. 7. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Den Teig aufdecken; 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. In Pfannen 5 Minuten abkĂĽhlen lassen. Entfernen Sie Kaffeekuchen von Pfannen; auf Drahtgestelle legen. KĂĽhl 30 Minuten oder bis zur vollständigen AbkĂĽhlung
  • 8. In kleine SchĂĽssel Puderzucker und genug Milch fĂĽr gewĂĽnschte nieselnde Konsistenz mischen. Nieselregen ĂĽber Kaffeekuchen. Mit kandierten Kirschen garnieren
  • Tipps fĂĽr den Fachmann
* Um den Kaffeekuchen leichter formen zu können, den Teig auf leicht gemahlenem Backblech ausrollen. Wenn Sie bereit sind, in der Backform zu platzieren, wenden Sie Backform über Baum auf Backblech um. Umkehren erneut; Backblech entfernen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add