S├╝├čkartoffel-Speck-Kekse

S├╝├čkartoffel-Speck-Kekse

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 8

Ob Sie sind in der Stimmung f├╝r Bohnenkraut morgens oder abends, diese flockigen, zarten Kekse sind gut zu jeder Zeit des Tages.

Zutaten

1 1/2 - Tassen Gold Medal Ôäó Allzweckmehl
3 - Teel├Âffel Backen Pulver
1/4 - Teel├Âffel Salz
8 Scheiben Speck, knusprig gekocht, zerkr├╝melt
1/2 - Teel├Âffel gehackte frische Thymianbl├Ątter
1/4 Tasse Butter, gefroren
2/3 - Tasse gestampfte S├╝├čkartoffeln (ab 15 -oz Dose)
2 - Essl├Âffel Buttermilch
2 - Essl├Âffel Butter, geschmolzen

Schritte

  • 1. Ofen auf 450 ┬░ F erhitzen. In einer gro├čen Sch├╝ssel Mehl, Backpulver und Salz mischen. Speck und Thymian unterr├╝hren. Shred gefrorene Butter, mit gro├čen L├Âchern der Reibe; Mehlmischung hinzuf├╝gen und zum ├ťberziehen werfen. S├╝├čkartoffel und Buttermilch kurz einr├╝hren, bis sich weicher Teig bildet
  • 2. Teig auf eine leicht bemehlte Fl├Ąche legen; sanft in Mehl einrollen, um zu beschichten. Kneten Sie leicht 4 oder 5 mal. Dr├╝cken oder rollen Teig auf 3/4-Zoll-Dicke. Schneiden Sie mit bemehlten 21/2-Zoll-Keksschneider. Auf ungesch├Ąltem Backblech Kekse in einem Abstand von ca. 2,5 cm platzieren. 3. Backen Sie 12 bis 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Mit geschmolzener Butter bestreichen. Warm servieren
  • Tipps f├╝r Experten
Grob zerkleinern von gefrorener Butter ist eine raffinierte Methode, um kleine Butterst├╝cke in Biskuitteig zu zerteilen und daraus zarte und flockige Kekse zu machen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add