Paprika Focaccia

Paprika Focaccia

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Portionen: 12

Focaccia ist ein italienisches Fladenbrot, das aussieht eine holprige Pizzakruste. Halten Sie einige in den Gefrierschrank, um schnelle Mittagessen und einfache Snacks zu machen.

Zutaten

1 - runde Focaccia Brot oder italienische Brotschale (12 Zoll im Durchmesser)
1/2 - Tasse fein geschreddert Pizza Käse Mischung (Mozzarella und Cheddar Käse )
1 - kleine Paprika, grob gehackt (1/2 Tasse)
2 - mittlere Roma (Pflaume) Tomaten, gehackt (2/3 Tasse)
2 - Esslöffel italienische Dressing
2 - Esslöffel geriebener Parmesan
- frisch geschreddert Basilikum oder Oregano Blätter, falls gewünscht

Schritte

  • 1. Ofen auf 425º erhitzen. Focaccia auf ein fettfreies Backblech legen. Mit Pizzakäsemischung gleichmäßig bestreuen. Mit Paprika und Tomaten garnieren. Nieselregen mit Dressing. 2. Backen Sie etwa 10 Minuten oder bis der Rand der Focaccia goldbraun ist. Mit Parmesan und Basilikum bestreuen. In Spalten schneiden
  • Expertentipps
Roma-Tomaten, auch als italienische oder Pflaumentomaten bekannt, sind in rot und gelb erhältlich. Sie sind oval und in der Regel kleiner. Roma-Tomaten eignen sich aufgrund ihrer fleischigen Konsistenz und ihres reichen Geschmacks ideal zum Kochen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add