Steel Cut Haferflocken mit Chorizo, Paprika und Zwiebeln

Steel Cut Haferflocken mit Chorizo, Paprika und Zwiebeln

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Portionen: 4

Ein klassisches morgendliches Getreide zu einem leckeren Abendessen mit herzhaften Würstchen und Gemüse

Zutaten

1 Tasse ungekochter Stahl Haferflocken
1 - Esslöffel Olivenöl
1 - Karton (32 oz) Progresso ™ Hühnerbrühe (4 Tassen)
1/4 - lb Chorizo ​​Wurst, Gehäuse entfernt, gewürfelt
3 - mittlere Paprika (jede Farbe), gewürfelt
1 - mittlere gelbe Zwiebel, gewürfelt

Schritte

  • 1. In 3-Quart-Topf, Hafer in Öl bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, unter häufigem Rühren, bis geröstet. Brühe hinzufügen. Hitze bis zum Kochen; Hitze reduzieren. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, ca. 35 Min.
  • 2. Währenddessen in 12-Zoll-Pfanne Chorizo ​​bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen und dabei gelegentlich umrühren, bis sie köchelt und knusprig ist. Chorizo ​​auf Teller legen; Abdeckung um warm zu bleiben. Fügen Sie Paprika und Zwiebel zu den Braten in der Pfanne hinzu; Bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Paprikaschoten weich sind und die Zwiebel karamellisiert.
  • 3. Paprika und Zwiebel in den gekochten Haferbrei legen. Unter 4 Schalen teilen; Spitze mit Chorizo. Sofort servieren

Tipps für Experten

  • Wenn Sie keine Chorizo ​​finden, verwenden Sie 2 würzige italienische Würstchen. Entfernen Sie die Wurst aus der Hülle und bröckeln Sie sie beim Kochen auf.
  • Dieses Gericht ist auch köstlich mit einem Spiegelei an der Spitze

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add