Slow-Cooker Thai Erdnuss-Huhn

Slow-Cooker Thai Erdnuss-Huhn

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit: 5 Std. 10 min
  • Portionen: 6

Zarte H├Ąhnchenschenkel sind mit einer pikanten Sauce ├╝berzogen. F├╝r ein wenig Crunch, mit gehackten Cocktail Erdn├╝ssen

Zutaten

8 - ohne Knochen ohne Haut H├Ąhnchenschenkel (2 lb)
1 - Flasche (13,5 Unzen) Thai Erdnuss - Sauce
2 - mittlere Karotten, in Scheiben geschnitten (3/4 Tasse )
4 - mittlere gr├╝ne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten (1/2 Tasse)
1 - Tasse ungekochten wei├čen Reis umgewandelt
2 1/4 - Tassen Wasser
1/4 - Tasse gehackte Cocktail Erdn├╝sse
2 - Essl├Âffel gehackter frischer Koriander
1 / 2 - Tasse gehackte rote Paprika, wenn gew├╝nscht

Schritte

  • 1. 3 bis 4 Quart Slow Cooker mit Kochspray spr├╝hen. Legen Sie das Huhn in den Herd. In einer mittelgro├čen Sch├╝ssel Erdnusssauce, Karotten und Zwiebeln vermischen; ├╝ber Huhn gie├čen. Bei niedriger Kochstufe 5 bis 6 Stunden kochen. 3. Reis in Wasser kochen, wie auf der Verpackung angegeben; L├Âffel auf Servierplatte. Mit Schlitzl├Âffel Huhn vom Herd nehmen; ├╝ber Reis legen. Pour So├če vom Kocher ├╝ber Huhn. Mit Erdn├╝ssen, Koriander und roter Paprika bestreuen.
  • Expertentipps
Suchen Sie in der asiatischen Abteilung des Supermarktes nach thail├Ąndischer Erdnusssauce.F├╝r einen Beilagensalat Gurken mit einem gekauften Vinaigrette-Dressing mischen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add