Slow-Cooker Erdbeer-Rhabarber Crisp

Slow-Cooker Erdbeer-Rhabarber Crisp

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 2 h 40 min
  • Portionen: 6

Erdbeeren und Rhabarber verbinden sich mit Betty Crocker ™ Kuchenmischung und altmodischem Hafer, was diesen leckeren Slow-Cooker süßer macht ein sicheres Feuer ...

Zutaten

3 Tassen Erdbeeren in Scheiben
3 Tassen Rhabarber in Scheiben
1/2 Tasse Zucker
1 Esslöffel geriebene Orangenschale
1 - Tasse Betty Crocker ™ Super Moist ™ gelben Kuchen mix (trocken)
1 Tasse altmodische Hafer
1/4 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 - Tasse kalte Butter, in Würfel geschnitten
- Schlagsahne, wenn gewünscht

Schritte In 1. In Medium zu großen, langsamen Kocher, werfen Erdbeeren, Rhabarber, Zucker und Orangenschale.

    2. In der mittleren Schüssel Kuchenmischung, Hafer und Zimt umrühren. In Butter mit einem Pürierstab oder zwei Messern schneiden, bis die Mischung die Größe von kleinen Erbsen hat. Dump auf der Erdbeere-Rhabarber-Mischung. Bei starker Hitze 2 1/2 bis 3 Stunden kochen oder bis Früchte brodeln und der knusprige Belag leicht goldbraun ist. Sofort mit Schlagsahne servieren
  • Expertentipps
  • Wenn gewünscht, fügen Sie 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse zur Hafermischung hinzu, bevor Sie Butter hinzufügen. Sie können gefrorene Früchte für frische ersetzen. Nicht vor Gebrauch auftauen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add