Slow-Cooker Peperoni Pizza Dip

Slow-Cooker Peperoni Pizza Dip

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 4 Std. 20 Min.
  • Portionen: 14

Gooey Pizza Toppings sind gemischt und geschmolzen, dann mit Gem├╝se Dippers serviert. Eine gute M├Âglichkeit, dieses Gem├╝se zu essen!

Zutaten

1 - Glas (14 Unzen) Pizza Sauce
1 - Tasse gehackte Truthahn Peperoni, (aus 6-Unzen-Paket)
8 - mittlere gr├╝ne Zwiebeln, gehackt (1/2 Tasse)
1/2 - Tasse gehackte rote Paprika
1 - Dose (2 1/4 Unzen) in Scheiben geschnittene reife Oliven, abgetropft
1 Tasse zerkleinerter Mozzarellak├Ąse (4 Unzen)
1 - Packung (8 Unzen) Frischk├Ąse, weich und gew├╝rfelt
- Brokkolir├Âschen, Kirschtomaten und Karottenst├Ąbchen, falls gew├╝nscht

Schritte

  • 1. Pizzasauce, Peperoni, Zwiebeln, Paprika und Oliven in 1 1/2-Quart-Slow Cooker mischen.
  • 2. Zudecken und bei niedriger Stufe 3 bis 4 Stunden kochen oder bis die Mischung hei├č ist.
  • 3. Mozzarellak├Ąse und Frischk├Ąse unterr├╝hren, bis alles geschmolzen ist. Mit Gem├╝se zum Eintauchen servieren. Hinweis: Dieses Rezept wurde in Slow Cookers mit Heizelementen an der Seite und Unterseite des Kochers getestet, nicht in Kochern, die nur auf einer beheizten Basis stehen. Bei Slow Cookern mit nur einer beheizten Basis, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers f├╝r das Layering von Zutaten und die Auswahl einer Temperatur

Expertentipps

  • Wenn das Bad zu dick wird, r├╝hren Sie eine kleine Menge Milch ein, bis die gew├╝nschte Konsistenz erreicht ist
  • Versuchen Sie nicht nur, Gem├╝se zu essen, sondern auch weiche Grissini, W├╝rfel von franz├Âsischem oder Kr├Ąuterbrot oder zerschnittene Bagels

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add