Slow-Cooker Koreanischer Rindereintopf

Slow-Cooker Koreanischer Rindereintopf

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 9 hr 30 min
  • Portionen: 6

F├╝llen Sie den Slow Cooker in nur 10 Minuten am Morgen, und dieser asiatisch inspirierte Rindereintopf ist fertig, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Alles, was Sie ...

Zutaten

2 - Pfund Rindfleisch Eintopf Fleisch, in 1-Zoll-St├╝cke geschnitten
1 - Beutel (16 Unzen) verzehrfertige Baby-Schnitt Karotten
6 - gr├╝ne Zwiebeln, in 1 geschnitten -Zollst├╝cke
2 - Knoblauchzehen, gehackt
1/2 - Tasse Tomatensaft
1/4 - Tasse Sojasauce
3 - Essl├Âffel Zucker
2 - Essl├Âffel Sesam oder Pflanzen├Âl
1/4 - Teel├Âffel Pfeffer
2 - Teel├Âffel Maisst├Ąrke
4 - Teel├Âffel kaltes Wasser
3 - Tassen hei├č gekochter Reis

Schritte

  • 1. 3 bis 4-Quart-Slow-Cooker mit Kochspray spr├╝hen. In langsamem Herd Rindfleisch, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatensaft, Sojasauce, Zucker, ├ľl und Pfeffer vermischen. bei niedriger Kochstufe 9 bis 11 Stunden kochen (oder bei hoher Einstellung 4 Stunden 30 Minuten bis 5 Stunden 30 Minuten)
  • 3. In einer kleinen Sch├╝ssel Maisst├Ąrke und kaltes Wasser mischen, bis alles eingemischt ist; r├╝hren Sie in Rindfleisch Mischung in Slow Cooker. Wenn Sie bei niedriger Heizstufe kochen, erh├Âhen Sie auf Hoch. Abdeckung; etwa 20 Minuten l├Ąnger garen oder bis die Mischung leicht verdickt ist. Mit Reis servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add