Slow-Cooker Knoblauch HĂĽhnchen

Slow-Cooker Knoblauch HĂĽhnchen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 3 Std. 55 Min.
  • Portionen: 4

Langsam gegartes Hähnchen, gebräunt und knusprig, macht eine wohlschmeckende Mahlzeit.

Zutaten

1 - groĂźe Zwiebel, halbiert, in dĂĽnne Scheiben schneiden
1 - Esslöffel gehackter Knoblauch
1 1/2 - Teelöffel getrocknete Thymianblätter
1 - Teelöffel getrocknete Basilikumblätter
1 - Teelöffel getrocknete Oreganoblätter
1 - Teelöffel Salz
1/2 - Teelöffel Pfeffer
1 - geschnitten -up ganzes Huhn (3 1/2 bis 4 lb)

Schritte

  • 1. 5 bis 6-Quart-Herd mit Kochspray sprĂĽhen. Zwiebel und Knoblauch in den Slow Cooker geben. 2. Thymian, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer in eine kleine SchĂĽssel geben. Reiben Sie jedes StĂĽck Huhn mit Kräutermischung. HähnchenstĂĽcke, wenn möglich, in einer Schicht auf die Zwiebel legen. Bei starker Hitze 3 Stunden 30 Minuten backen (oder 6 bis 7 Stunden lang bei niedriger Stufe) oder bis HĂĽhnersaft klar ist, wenn dickste StĂĽcke in Knochen geschnitten werden (mindestens 165 ° F) . Line Broiler Pfanne oder Backblech mit Folie. Mit einem Schaumlöffel das Hähnchen vom Schmortopf nehmen und mit der Haut nach oben auf die Pfanne legen. Broil mit Oberteilen 6 Zoll von Hitze 4 bis 6 Minuten oder bis goldbraun.

  • Expert Tipps

  • FĂĽr eine schnelle Beilage, kaufen Sie eine Kiste Couscous Mix. Probieren Sie einen der vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen:
  • Verwenden Sie italienische GewĂĽrze anstelle von Thymian, Basilikum und Oregano

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add