Slow-Cooker Huhn und Nudeln Romanoff

Slow-Cooker Huhn und Nudeln Romanoff

  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Zubereitungszeit: 5 Stunden 55 Minuten
  • Portionen: 6

Cayennepfeffer f├╝gt einer k├Âstlichen wei├čen So├če aus Quark und saurer Sahne einen kleinen Zip hinzu

Zutaten

1/4 Tasse gehackte Zwiebel
1 - Packung (20 oz) ohne Knochen ohne Haut H├Ąhnchenschenkel, in 3/4-Zoll-St├╝cke geschnitten
1/8 - Teel├Âffel gemahlener roter Pfeffer (Cayennepfeffer)
1 - Beh├Ąlter (12 oz) klein -curd H├╝ttenk├Ąse
1 1/2 - Tassen saure Sahne (aus 16-Unzen-Beh├Ąlter)
1/2 - Tasse geriebener Parmesan
2 - Essl├Âffel Gold Medal Ôäó Allzweckmehl
2-Tassen ungekocht breit Eiernudeln (etwa 3 Unzen)
1 - Tasse gefrorene s├╝├če Erbsen (aus 1-lb Beutel), aufgetaut
2 - Essl├Âffel gehackter frischer Schnittlauch, wenn gew├╝nscht

Schritte

  • 1. 3 bis 4-Quart-Slow-Cooker spr├╝hen mit kochendem Spray. Zwiebel, H├Ąhnchen und Paprika in den Topf geben. In einer gro├čen Sch├╝ssel H├╝ttenk├Ąse, Sauerrahm, Parmesan und Mehl mischen; ├╝ber Huhn gie├čen. bei niedriger Stufe 5 bis 6 Stunden kochen lassen. Nudeln und Erbsen einr├╝hren. Erh├Âhen Sie die Heizstufe auf Hoch. Abdeckung; Kochen Sie 20 bis 30 Minuten oder bis die Nudeln zart sind. Mit Schnittlauch garnieren
  • Expertentipps
Achten Sie darauf, die Quarkmischung ├╝ber das H├Ąhnchen zu legen. Dies sch├╝tzt vor direkter Hitze auf dem Boden des langsamen Kochers und verhindert Gerinnen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add