Slow-Cooker Huhn und Gnocchi Suppe

Slow-Cooker Huhn und Gnocchi Suppe

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 8 h 45 min
  • Portionen: 6

Genießen Sie diese Hühnchen-Gemüse-Suppe Mit Gnocchi, Progresso® Hühnerbrühe und Baby-Erbsen - ein köstliches langsam gekochtes Abendessen.

Zutaten

1 1/4 - lb entbeint ohne Haut Hähnchenschenkel, in 3/4-Zoll-Stücke geschnitten
1 - Tasse Julienne Karotten (1 1 / 2x1 / 4x1 / 4-Zoll-Stücke)
1/2 - Tasse gehackter Sellerie (1 mittlerer Stiel)
1/2 - Tasse gehackte Zwiebel (1 Medium)
1 - Teelöffel getrocknete Thymianblätter
1 - Karton ( 32 oz) Progresso ™ Hühnerbrühe (4 Tassen)
1 - Dose (10 3/4 Unzen) kondensierte Champignons mit gerösteten Knoblauchsuppe
1 - Packung (16 oz) Gnocchi (nicht gefroren)
1 - packa ge (9 Unzen) gefrorene Baby-Erbsen, aufgetaut

Schritte

  • 1. In 10-Zoll-Nonstick-Pfanne, kochen Huhn 5 bis 7 Minuten, oft rühren, bis sie braun und nicht mehr rosa in der Mitte.
  • 2. 3 bis 4-Quart-Kocher mit Kochspray einsprühen. Im Kochtopf Hühnchen und die restlichen Zutaten außer Gnocchi und Erbsen vermischen. bei niedriger Kochstufe 8 bis 10 Stunden garen.
  • 4. Heizstufe auf Hoch stellen. Gnocchi und Erbsen unterrühren. Abdeckung; Kochen Sie etwa 30 Minuten länger oder bis Gnocchi und Erbsen zart sind.
  • Expertentipps
Gnocchi sind manchmal gefroren erhältlich. Wenn Sie gefrorene Gnocchi verwenden, sollten Sie zuerst auftauen, bevor Sie sie in die Suppe geben
  • Einfache Champignoncreme oder Hühnersuppe mit Sahne werden in diesem Rezept funktionieren, aber die geröstete Knoblauchsorte fügt viel Geschmack hinzu

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add