Skinny Red Potato und Thunfischsalat

Skinny Red Potato und Thunfischsalat

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Zubereitungszeit: 4 h 30 min
  • Portionen: 6

79% weniger Satfett • 58% weniger Natrium als das Originalrezept. Kartoffelsalat ist nicht mehr nur eine Picknickbeilage! Sie werden dieses Hauptgericht lieben ...

Zutaten

3 - mittlere rote Kartoffeln (ca. 1 Pfund)
1/2 - Tasse leichte Mayonnaise oder Salatdressing
1/2 - Tasse Yoplait® glatt fettfrei Joghurt
1 - Esslöffel frisch geschnittener Dill oder 1 Teelöffel getrockneter Dill
1 - Esslöffel fettfreie Milch
1/2 - Teelöffel fein gehackte Zitronenschale
1/4 - Teelöffel Salz
1 - Knoblauchzehe, gehackt
1 - Tasse gehackt Gurke
1/4 - Tasse geschnittene grĂĽne Zwiebeln
1/4 - Tasse grob gehackte Radieschen
1 - Beutel (6,4 oz) Brocken weiĂźen Thunfisch, in StĂĽcke gebrochen
2 - hart gekochte Eier, gehackt
12 - Blätter Wirsing oder Napa Kohl
- Frische Dill Zweige (optional)

Schritte

  • 1. Kartoffeln in 1/2-Zoll-WĂĽrfel schneiden. In einem Topf mit bedecktem Medium Kartoffeln in einer kleinen Menge kochendem Wasser fĂĽr 10 bis 12 Minuten oder nur bis zum Anbraten kochen. AbgieĂźen und etwas abkĂĽhlen lassen.
  • 2. In einer groĂźen SchĂĽssel Mayonnaise, Joghurt, Dip, Milch, Zitronenschale, Salz und Knoblauch verrĂĽhren. Gurke, FrĂĽhlingszwiebeln und Radieschen einrĂĽhren. FĂĽgen Sie gekochte Kartoffeln, Thunfisch und gehackte Eier hinzu; sanft werfen, um zu beschichten. Abdecken und 4 bis 6 Stunden kaltstellen
  • 3. Zum Servieren sechs ServierschĂĽsseln mit Kohlblättern auslegen. Thunfischmischung vorsichtig aufrĂĽhren; Löffel auf Kohl. Wenn gewĂĽnscht, mit frischen Dillzweigen garnieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add