Dünner Curry-Hähnchen-Salat mit Jicama

Dünner Curry-Hähnchen-Salat mit Jicama

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
  • Portionen: 6

79% weniger Kochzeit: Fett • 57% weniger Cholesterin als das Originalrezept. Crunchy Jicama und Sellerie gemischt mit cremigen Zitronenjoghurt, asiatische Aromen, ...

Zutaten

1 - orange
3 - Tassen gewürfelte gekochte Hähnchenbrust (etwa 1 Pfund)
1 1/2 - Tassen kernlose rote Trauben, halbiert
1/2 - Tasse gehackte Jicama
1 - Tasse dünn geschnittener Sellerie
1/4 - Tasse fettfreie Mayonnaise oder Salatdressing
1/4 - Tasse Yoplait® Light Fat Free Zitronencremetorte Joghurt oder Yoplait® Original Zitrone Burst Joghurt
2 - Teelöffel reduziert-Natrium-Sojasauce
1 - Teelöffel Currypulver
3 - kleine Papayas, geschält, in der Länge halbiert und entkernt
- frischer Schnittlauch (optional)

Schritte

  • 1. Peel und Segment Orange; jedes Segment halbieren oder vierteln. Mischen Sie in einer großen Rührschüssel Orange, Huhn, Weintrauben, Jicama und Sellerie. 2. Zum Ankochen: Mayonnaise, Joghurt, Sojasauce und Currypulver in einer kleinen Schüssel verrühren. Pour Dressing über Hühnchenmischung; sanft werfen, um zu beschichten. Bedecken und kühlen Sie für 1 bis 24 Stunden. In Papayahälften servieren und auf Wunsch mit frischem Schnittlauch garnieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add