Skinny Chocolate Chip-Zucchini-Kuchen

Skinny Chocolate Chip-Zucchini-Kuchen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 2 Std 0 min
  • Portionen: 20

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit dieser leichten Zucchini und Schokoladenkuchen, der perfekt gebacken wird - ein köstliches Dessert.

Zutaten

1 1/4 - Tassen Zucker
1/3 - Tasse Butter oder Margarine, erweicht
1 / 3 - Tasse Pflanzenöl
1 - Teelöffel Vanille
2 - Eier
2 1/2 - Tassen Allzweckmehl
1/4 - Tasse ungesüßter Backkakao
1 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Tasse Buttermilch
2 - Tassen zerkleinerte Zucchini (1 Medium)
1/3 - bis 1/2 Tasse halbsüsse Schokoladenstückchen (2 bis 3 Unzen)
1/2 - Tasse gehackte Nüsse, wenn gewünscht

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° erhitzen F. 13x9-Zoll Pfanne mit Backfett oder Kochspray fetten; leicht Mehl. In einer großen Schüssel Zucker, Butter, Öl, Vanille und Eier mit einem Löffel verrühren, bis alles gut vermischt ist. 2. Mehl, Kakao, Backpulver und Buttermilch einrühren, bis alles gut vermischt ist. Zucchini, Schokoladenstückchen und gegebenenfalls Nüsse unterheben. Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen. 3. Backen Sie 35 bis 45 Minuten oder bis der Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Vollständig abkühlen, ca. 1 Stunde. Wenn gewünscht, frostgekühlten Kuchen
  • Expertentipps
Um Buttermilch zu ersetzen, verwenden Sie 1 1/2 Teelöffel Essig oder Zitronensaft plus Milch, um 1/2 Tasse zu machen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add