Salbei und Knoblauch Gegrillte HĂ€hnchenbrust

Salbei und Knoblauch Gegrillte HĂ€hnchenbrust

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Portionen: 4

Nicht nur fĂŒr die FĂŒllung, Salbei funktioniert hervorragend mit jedem GeflĂŒgel, einschließlich Knoblauch und KrĂ€uter-beschichtete HĂŒhnchen

Zutaten

1 - Teelöffel getrocknete SalbeiblÀtter
1/2 - Teelöffel gewĂŒrztes Salz
1/2 - Teelöffel getrocknete MajoranblÀtter
1/4 - Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
2 - Knoblauchzehen, gehackt
2 - Esslöffel Olivenöl
4 - enthÀutete HÀhnchenbrusthÀlften ohne Knochen

Schritte

  • 1. Den Kontaktgrill 5 Minuten lang erhitzen
  • 2. Inzwischen, in einer kleinen SchĂŒssel, alle Zutaten außer HĂŒhnerbrusthĂ€lften kombinieren; gut mischen. Legen Sie das Huhn auf ein Blatt Wachspapier. BĂŒrste oder reiben Sie die Mischung auf alle Seiten des HĂ€hnchens.
  • 3. Wenn der Grill erhitzt wird, stellen Sie das HĂ€hnchen auf die untere GrillflĂ€che. Grill schließen; Koche 5 bis 7 Minuten oder bis das HĂŒhnchen zarte Gabel ist und die SĂ€fte leer laufen.

Expertentipps

  • Wenn du frischen Salbei hast, benutze etwa 1 Esslöffel, um den getrockneten Salbei zu ersetzen.
  • Mach weiter und verdopple dieses Rezept, und verwenden Sie ĂŒbrig gebliebene HĂ€hnchenbrust, um anderen Gerichten Geschmack zu verleihen. WĂŒrfel Huhn und werfen mit Nudelsalat. Das ĂŒbriggebliebene HĂ€hnchen in Scheiben schneiden und den Pastagerichten einen wunderbaren Geschmack verleihen. Oder Huhn hacken und in HĂŒhnchensalat geben

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add