Rosmarin-Knoblauch Hasselback Kartoffeln

Rosmarin-Knoblauch Hasselback Kartoffeln

  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Zubereitungszeit: 2 Stunden 0 min
  • Portionen: 9

Dieses imposante, aber leichte Gericht wird Ihre KĂŒche mit den verlockenden DĂŒften von Rosmarin und Knoblauch fĂŒllen. Es ist der perfekte Weg, um Ihre ...

Zutaten

3 - Esslöffel Butter, geschmolzen
2 - Esslöffel Olivenöl
1 - Esslöffel gehackte frische RosmarinblÀtter
4 - Knoblauchzehen, fein gehackt
1 1/2 - Teelöffel feines Koscher oder Meersalz
1/2 - Teelöffel Pfeffer
3 1/2 - lb Yukon Gold Kartoffeln, geschÀlt und kreuzweise in 1/8 Zoll Scheiben geschnitten (ca. 8 Kartoffeln)
1/3 - Tasse geriebener frischer Parmesan KĂ€se
- Frische Rosmarin Zweige

Schritte

  • 1. Ofen auf 375 ° F. In einer großen SchĂŒssel Butter, Öl, gehackten Rosmarin, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrĂŒhren
  • 2. Kartoffelscheiben in die Buttermasse geben; werfen, um Scheiben grĂŒndlich zu beschichten. Kartoffeln mit der Hand aufnehmen und die Scheiben 1 ĂŒbereinander legen, um einen kleinen Stapel zu bilden. Legen Sie den Kartoffelstapel auf die Seite in eine nicht gefettete 8-Zoll-Backform. Mach weiter kleine Stapel mit ĂŒbriggebliebenen Kartoffeln und ordne sie Seite an Seite in einer Schale zu 3 Reihen dicht gepackten gestapelten Scheiben. Kratzen Sie die SchĂŒssel mit der restlichen Buttermasse ab und verteilen Sie sie auf Kartoffeln.
  • 3. Backen Sie 1 Stunde. Mit Parmesan bestreuen. Backen Sie 15 bis 20 Minuten lĂ€nger oder bis Kartoffeln Gabel-zart und goldbraun an der Spitze sind. Mit frischen Rosmarinzweigen garnieren. 10 Minuten vor dem Servieren stehen lassen
  • Zum schnellen Schneiden kann ein Mandolinenschneider verwendet werden

Expertentipps

  • FĂŒr beste Ergebnisse versuchen Sie, Kartoffeln von gleicher GrĂ¶ĂŸe und GrĂ¶ĂŸe zu verwenden. Beim Stapeln der Kartoffelscheiben ist es nicht notwendig, die Stapel prĂ€zise zu machen. Die leichte Unebenheit der Stapel verleiht dieser Kartoffelschale eine eindrucksvolle PrĂ€sentation

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add