Gebratene gefĂĽllte Paprikaschoten

Gebratene gefĂĽllte Paprikaschoten

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde 10 min
  • UmhĂĽllungen: 6

Wir haben gebratene Paprika gefüllt mit Kirschtomaten, Kräutern und zerbröckeltem Ziegenkäse für eine täuschend einfache vegetarische Beilage

Zutaten

3 - Esslöffel Olivenöl
3 - gelbe oder rote Paprika
8 - Kirschtomaten
2 - Tassen kochendes Wasser
2 - Knoblauchzehen, dĂĽnn geschnitten
1 - kleiner Bund frischer Basilikum, Thymian, Petersilie oder Oreganoblätter, gehackt
1 - Teelöffel Salz
1/2 - Teelöffel Pfeffer
3 - oz Chèvre (Ziegenkäse), zerkrümelt (3/4 Tasse)
1 - Laib knusprige Französisch Brot

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Schmoren Sie die flache Backform oder das Backblech leicht mit den Seiten mit 1 Esslöffel Ă–l ein
  • 2. Schneiden Sie jede Paprika in zwei Hälften; entferne Membranen und Samen, aber bleibe intakt. (Die Stiele sind nicht essbar, aber sie helfen, die Paprika beim Rösten in Form zu halten.) Legen Sie die Paprikahälften mit der hohlen Seite nach oben in die Pfanne.
  • 3. Geben Sie ein "x" in den Boden jeder Tomate; in eine hitzebeständige SchĂĽssel geben. GieĂźen Sie kochendes Wasser ĂĽber Tomaten. Lassen Sie 1 Minute stehen. Tomaten abtropfen lassen; Mit den Fingern die Haut von den Tomaten gleiten lassen. Jede Tomate in Viertel schneiden. Tomatenviertel gleichmäßig in die Paprikahälften geben
  • 4. Knoblauchscheiben gleichmäßig in Paprikahälften geben; mit Kräutern bestreuen. Nieselregen Sie 2 Esslöffel Ă–l ĂĽber Pfefferhälften; mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • 5. Braten 50 bis 60 Minuten. Ăśbertragen Sie gekochte Pfefferhälften zu Servierplatte. GieĂźen Sie die in der Pfanne verbliebenen Säfte ĂĽber die Paprika. Käse in jede Pfefferhälfte einrĂĽhren. Servieren Sie es mit französischem Brot

Tipps fĂĽr Experten

  • Wenn Sie eine Pfanne zum Braten dieser Paprika wählen, entscheiden Sie sich fĂĽr eine flache Pfanne, damit die Paprika gleichmäßig rösten und die Ränder leicht getoastet werden, was einen nussigen Geschmack ergibt keine frischen Kräuter zur Hand haben, verwenden Sie 2 bis 3 Teelöffel getrocknete Basilikum, Oregano oder Thymian Blätter statt frisch.
  • Ziegenkäse kann mit frischem Mozzarella oder sogar zerbröckelt Feta-Käse fĂĽr eine etwas andere Drehung ersetzt werden Serviere diese Paprika mit etwas Brot; die Säfte, die beim Rösten entstehen, sind göttlich

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add