Geröstete Rosmarin-Zwiebel-Kartoffeln

Geröstete Rosmarin-Zwiebel-Kartoffeln

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 40 min
  • Portionen: 4

Wer braucht Pommes Frites? Dieses Kartoffelgericht lÀsst Sie all die frittierten Sticks vergessen

Zutaten

4 - mittelgroße Kartoffeln (1 1/3 Pfund)
1 - kleine Zwiebel, fein gehackt (1/4 Tasse)
2 - Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
2 - Esslöffel gehackte frische RosmarinblÀtter oder 2 Teelöffel getrocknete RosmarinblÀtter
1 - Teelöffel gehackte frische ThymianblĂ€tter oder ÂŒ Teelöffel getrocknete ThymianblĂ€tter
1/4 - Teelöffel Salz
1/8 - Teelöffel Pfeffer

Schritte

  • 1. Ofen auf 450 ÂșF erhitzen. Fett Jelly Roll Pfanne, 15 1 / 2x10 1 / 2x1 Zoll. Kartoffeln in 1-Zoll-StĂŒcke schneiden. 2. Restliche Zutaten in eine große SchĂŒssel geben. FĂŒgen Sie Kartoffeln hinzu; werfen, um zu beschichten. Kartoffeln in einer Schicht in der Pfanne verteilen
  • 3. Ungebacken 20 bis 25 Minuten backen, gelegentlich wenden, bis die Kartoffeln hellbraun und zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden.
  • Expertentipps
Noch mehr Geschmack von getrocknetem Thymian und andere KrĂ€uter durch Reiben der Flocken mit den Fingern, um ihren Duft freizugeben, bevor sie zu einem Rezept hinzugefĂŒgt werden
  • Knoblauchliebhaber können ein paar Knoblauchzehen mit den Kartoffeln hinzufĂŒgen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add