Gebratener Salat aus Rüben und Ziegenkäse mit Balsa Vinaigrette

Gebratener Salat aus Rüben und Ziegenkäse mit Balsa Vinaigrette

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Zubereitungszeit: 60 min
  • Umhüllungen: 2

Die Aromen von zart gerösteten Rüben sind verbessert durch den subtilen Biss von Ziegenkäse und ein wenig Balsamico Dressing.

Zutaten

2 bis 3 mittlere rote oder goldene Rüben
1/3 Tasse Olivenöl
3 - Esslöffel Balsamico Essig
4 Tassen Mesclun Salatmischung, Spinatblätter oder Kräuter Salat Mischung
4 - oz Ziegenkäse, zerbröckelt
- Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schritte

  • 1. Ofen auf 425 ° F vorheizen. Die Rüben gründlich putzen. Mit einem scharfen Messer halbieren und in eine mit Pergament ausgekleidete Auflaufform legen. Nieselregen Sie die Hälfte des Olivenöls über die Rüben; backen Sie 40-45 Minuten, oder bis die Rüben zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchbohrt werden.
  • 2. Rüben vom Ofen entfernen; etwas abkühlen lassen. In einer kleinen Schüssel das restliche Olivenöl und den Balsamico-Essig verquirlen. Die Haut der Rüben entfernen und wegwerfen. Rüben in mundgerechte Stücke schneiden
  • 3. Salatmischung auf Teller anrichten, mit Rüben und Ziegenkäsestreuseln bestreuen. Mit Balsamico-Dressing beträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Expertentipps

  • Frische Rüben verleihen diesem Salat einen unverwechselbaren Geschmack und eine besondere Textur. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigenen zu braten, können Sie anstelle der frischen Rüben auch Rüben verwenden.
  • Verwenden Sie eine beliebige Rübensorte, die Sie in diesem Rezept wünschen. Goldene Rüben geben einen etwas süßeren Geschmack. Candy-gestreifte Rüben geben dem Salat eine andere Farbe, aber der Geschmack wird immer noch lächerlich lecker!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add