Reiche Erdnussbutter-Plätzchen

Reiche Erdnussbutter-Plätzchen

  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Portionen: 24

Erdnussbutter-Chips sind der geheime Geschmacksverstärker dieser ansonsten traditionellen Kekse.

Zutaten

1 - Tasse verpackter brauner Zucker
1 / 2 - Tassen - Erdnussbutter
1/2 - Tasse Butter oder Margarine, erweicht
1 - Ei
1 1/4 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
3/4 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel Backpulver
1/4 - Teelöffel Salz
1 - Tasse Erdnussbutter Chips Gran - Granulierter Zucker

Schritte
    1. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F. In einer großen Schüssel braunen Zucker, Erdnussbutter, Butter und Ei mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen oder mit einem Löffel vermischen. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz einrühren. Erdnussbutterchips einrühren. 2. Teig zu 1 1/2-Zoll-Kugeln formen. Dip Tops von Kugeln in Kristallzucker. Die Kugeln mit den zugezuckerten Seiten etwa 3 cm voneinander entfernt auf nicht entfettetes Backblech legen (nicht flachdrücken). 3. Kekse 9 bis 10 Minuten backen oder bis sie hellbraun sind. Kühl 5 Minuten; vom Backblech auf den Gitterrost legen
  • Expertentipps
  • Keksteig kann bis zu 24 Stunden vor dem Backen abgedeckt und gekĂĽhlt werden. Wenn es zu fest ist, lassen Sie es 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add