Reisnudeln mit Erdnusssauce

Reisnudeln mit Erdnusssauce

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Portionen: 4

Genie├če diese K├Âstlichkeiten Reisnudeln mit zus├Ątzlicher Erdnussmischung und Gem├╝se - ein wunderbares Abendessen mit Koriander bestreut

Zutaten

8 - oz Reis - Stick - Nudeln
1/2 - Tasse cremige Erdnussbutter
2 - Essl├Âffel Sojasauce
1 - Teel├Âffel geriebener Gingerroot
1/2 - Teel├Âffel gemahlener roter Pfeffer ┬Ż 1/2 Tasse Gem├╝se oder H├╝hnerbr├╝he
1 Tasse zerkleinerte Karotten (1 1/2 Medium)
1 - kleine rote Paprika, in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
2 - mittlere gr├╝ne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten (2 Essl├Âffel)
2 - Essl├Âffel gehackter frischer Koriander, falls gew├╝nscht

Schritte
    1. In 3-Quart-Topf, erhitzen Sie 2 Liter Wasser zum Kochen. Nudeln in zwei H├Ąlften schneiden und leicht auseinander ziehen; in kochendes Wasser fallen lassen. Koch 1 Minute aufgedeckt; ablassen. Mit kaltem Wasser absp├╝len; 2. In einer kleinen Sch├╝ssel Erdnussbutter, Sojasauce, Ingwerwurzel und zerdr├╝ckte rote Paprika mit dem Schneebesen glatt schlagen. Nach und nach in Br├╝he schlagen. 3. Nudeln in eine gro├če Sch├╝ssel geben. F├╝gen Sie Erdnu├čbuttermischung, Karotten, Paprika und Zwiebeln hinzu; werfen. Mit Koriander bestreuen.
  • Tipps f├╝r Experten
  • Reisst├Ąbchen sind wei├č und durchscheinend und haben einen sehr zarten Geschmack und Textur, so dass sie perfekt sind, um alle Geschmacksrichtungen aufzunehmen, mit denen sie gemischt werden. Sucht sie in der asiatischen Lebensmittelabteilung des Supermarktes

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add