Rhabarber-Baiser Dessert

Rhabarber-Baiser Dessert

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochen Dauer: 1 Std. 55 Min.
  • Portionen: 9

Eine Eintopfkruste macht ein einfacheres Dessert, das genauso himmlisch schmeckt!

Zutaten

1/2 Tasse Butter oder Margarine, erweicht
1 - Tasse Gold Medal ™ Allzweckmehl
1 - Esslöffel Zucker
3 - Eier, getrennt
1 - Tasse Zucker
2 - Esslöffel Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/4 - Teelöffel Salz
1 / 2 - Tasse halb und halb ½ 2 - Tassen zerschnittener Rhabarber
1/3 - Tasse Zucker
1 - Teelöffel Vanille
1/4 - Tasse Kokosflocken

Schritte
    1. Ofen erhitzen bis 350ºF. Mischen Sie Butter, 1 Tasse Mehl und 1 EL Zucker. Drücken Sie gleichmäßig in ungefärbte quadratische Pfanne, 9x9x2 Zoll. Backen Sie 10 Minuten2. Mischen Sie Eigelb, 1 Tasse Zucker, 2 EL Mehl, das Salz und die Hälfte und in einer großen Schüssel. Rhabarber einrühren. Über die heiße Kruste gießen. Backen 45 Minuten3. Schlagen Eiweiß in der mittleren Schüssel mit dem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit schaumig. Beat in 1/3 Tasse Zucker, 1 Esslöffel auf einmal; weiter schlagen bis steif und glänzend (nicht unterbeat). Beat in Vanille. Über Rhabarbermischung verteilen; mit Kokosnuss bestreuen. Backen Sie ungefähr 10 Minuten oder bis hellbraun; kühlen etwa 30 Minuten. Schneiden Sie in etwa 3-Zoll-Quadrate.
Expertentipps
    Sie können 2 1/2 Tassen gefrorenen ungesüßten Rhabarber, aufgetaut und gut durchlässig, für den frischen Rhabarber ersetzen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add