Ravioli mit Paprika und sonnengetrockneten Tomaten

Ravioli mit Paprika und sonnengetrockneten Tomaten

  • Zubereitungszeit: 5 min
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Portionen: 6

Super einfach , super schnell - nur vier Zutaten gibt Ihnen ein k├Âstliches Nudelgericht, das Sie stolz sein k├Ânnen, um bei l├Ąssigen Zusammenk├╝nften zu dienen.

Zutaten

2 - Packungen (je 9 Unzen) gek├╝hlte Italienische Ravioli mit Wurstf├╝llung (jede Sorte)
1 / 2 - Tasse Julienne sonnengetrocknete Tomaten in ├ľl und Kr├Ąutern verpackt, abgetropft und 2 Essl├Âffel ├ľl vorbehalten
1 - Beutel (1 Pfund) gefrorene Pfannenger├╝hrte Paprika und Zwiebeln, aufgetaut und abgetropft
2 - Tassen geschreddert Provolone oder Havarti K├Ąse (8 Unzen)

Schritte

  • 1. Ravioli kochen und abtropfen lassen, wie auf der Packung angegeben.
  • 2. In 12-Zoll-Pfanne, ├ľl aus Tomaten bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Paprika-Mischung in ├ľl 2 Minuten unter gelegentlichem R├╝hren kochen. Tomaten und Ravioli unterr├╝hren. Unter gelegentlichem R├╝hren kochen, bis sie hei├č sind.
  • 3. Mit K├Ąse bestreuen. Zudecken und 1 bis 2 Minuten k├Âcheln lassen oder bis der K├Ąse geschmolzen ist

Expertentipps

  • Verwenden Sie f├╝r die Provolone oder Havarti zerkleinerten Mozzarellak├Ąse.
  • Havarti K├Ąse ist in der Regel mild und ist nach der Stadt in D├Ąnemark benannt, wo er urspr├╝nglich entstand .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add