Himbeer-Rhabarber-Parfaits

Himbeer-Rhabarber-Parfaits

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 15 min
  • Portionen: 4

Tarte Rhabarber und reife Himbeeren sind mit MĂĽsli und Honig Vanille Joghurt fĂĽr eine himmlische FrĂĽhstĂĽcksparfait geschichtet, die den Tag beginnt ...

Zutaten

2 - Esslöffel Butter
1 Tasse fein gehackten frischen Rhabarber
1 - Pint (2 Tassen) frische Himbeeren
1/3 - Tasse Agavendicksaft
1 - Teelöffel Vanille
1/4 - Teelöffel gemahlener Zimt
- Saft 1 Limette (1 bis 2 Esslöffel )
4 - Behälter (je 6 oz) Griechischer Honig - Vanille - Joghurt
1 - Tasse Cascadian Farm® Bio - Hafer & Honig Granola
4 - Limettenscheiben
- Frische Minze zum Garnieren, wenn gewĂĽnscht

Schritte

  • 1. In 8-Zoll-Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. FĂĽgen Sie Rhabarber hinzu; etwa 5 Minuten kochen, gelegentlich umrĂĽhren, bis sie weich sind. Von der Hitze nehmen. Himbeeren, Agavennektar, Vanille, Zimt und Limettensaft unterrĂĽhren. Zur Seite stellen und abkĂĽhlen lassen.
  • 2. In jeden der 4 Parfaitbecher oder Gläser 1 Behälter Joghurt geben. Top mit jeweils 1/2 Tasse Himbeer-Rhabarber-Mischung und 1/4 Tasse MĂĽsli. Jeweils mit Limettenscheibe und Minzblättern garnieren. Sofort servieren

Expertentipps

  • Erdbeeren können anstelle von Himbeeren verwendet werden
  • Um diese Parfaits im Voraus zu machen, geben Sie einfach vorbereitende Zeit ein: Alle Zutaten sind frĂĽher als geplant und mĂĽssen vor dem Servieren zusammengestellt werden

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add