Quinoa Succotash

Quinoa Succotash

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Kochen Dauer: 25 min
  • Portionen: 5

Ein fleischloses Hauptgericht oder eine schmackhafte Beilage zu gegrilltem Fleisch. Diese Kombination aus Limabohnen, Mais und Quinoa l├Ąsst sich mit tiefgek├╝hltem Gem├╝se leicht zubereiten ...

Zutaten

3/4 Tasse ungekochte Quinoa
1 1/2 - Tassen Wasser
1 - Box (9 Unzen) gefrorene Baby Limabohnen
1 - Box (10 Unzen) gefrorene Mais-Butter-Sauce
1 - Teel├Âffel Paprika
1/2 - Teel├Âffel Salz
1/4 - Teel├Âffel Pfeffer
2 - mittlere Pflaume (Roma) Tomaten, entkernt, gehackt
- Geschnittene gr├╝ne Zwiebeln, wenn gew├╝nscht

Schritte

  • 1. In feinen Sieb, sp├╝len Quinoa unter kaltem Wasser 1 Minute ; gut abtropfen lassen. In 2-Quart Kochtopf, erhitzen Sie Quinoa und Wasser zum Kochen. Reduziere die Hitze auf niedrig; Bedecken und k├Âcheln 12 bis 15 Minuten oder bis zart und Fl├╝ssigkeit absorbiert wird. Meanwhile 2. In der Zwischenzeit Limabohnen kochen wie auf der Box angegeben; ablassen. Mais kochen wie auf der Verpackung angegeben. Gie├čen Sie abgelassene Limabohnen und Mais-Butter-Sauce in 10-Zoll-Pfanne. F├╝gen Sie Paprika, Salz und Pfeffer hinzu; gut mischen. Gekochte Quinoa und Tomate einr├╝hren. 3. Bei mittlerer Hitze unter st├Ąndigem R├╝hren 1 bis 2 Minuten garen oder bis die Mischung gut erhitzt ist. Mit gr├╝nen Zwiebeln bestreuen
  • Expertentipps
Ungekochte Quinoa hat einen bitteren Belag und muss daher vor dem Kochen gr├╝ndlich abgesp├╝lt und abgelassen werden.Etwas Hitze hinzuf├╝gen, indem man 1/2 Teel├Âffel rote Pfeffersauce mit den Limabohnen und Mais

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add