Provenzalisches Brathähnchen

Provenzalisches Brathähnchen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Kochen Dauer: 2 Std. 15 Min.
  • Portionen: 6

Geben Sie gerösteten Hühnchen eine mediterrane Note mit Kalamata-Oliven, Zitrone und gewürzten gewürfelten Tomaten.

Zutaten

1 - ganzes Huhn (3 bis 3 1/2 lb)
1 - Zitrone
1 - Teelöffel Olivenöl
1 - Esslöffel getrocknete Kräuter der Provence
1/4 - Teelöffel Pfeffer
8 - neue Kartoffeln (1 1/2 lb), in Viertel geschnitten
2 - mittlere Zucchini, in 1 1 geschnitten / 2-Zoll-Stücke
1 - Dose (14 1/2 Unzen) gewürfelte Tomaten mit Basilikum, Knoblauch und Oregano, abgetropft
1/2 - Tasse gehackte entsteinte Kalamata-Oliven

Schritte

  • 1. Ofen auf 400 ° F . Das Hähnchen mit der Brustseite nach oben in eine flache Pfanne legen. Saft pressen. In einer kleinen Schüssel Zitronenschale, Zitronensaft und Öl mischen. Die Hälfte der Zitronenmischung über das Hähnchen träufeln; pat herbes de Provence und Pfeffer auf Hühnerhaut. Die gepressten Zitronenhälften in die Hühnerhöhle geben. 3. In eine große Schüssel Kartoffeln, Zucchini, Tomaten, Oliven und die restliche Zitronenmischung geben. Ordnen Sie Gemüse um Huhn in der Bratpfanne an. Setzen Sie das ofenfeste Fleischthermometer in das Hähnchen, so dass die Spitze im dicksten Teil des inneren Schenkels ist und den Knochen nicht berührt.
  • 4. Backen Sie 1 Stunde 45 Minuten bis 2 Stunden oder bis das Thermometer 180 ° F anzeigt, Beine bewegen sich leicht, wenn sie angehoben oder verdreht sind sind zart
  • Expertentipps
Die Schale oder Schale von Zitrusfrüchten kommt von der äußersten Hautschicht. Es enthält scharfe, aromatische Öle, die Speisen einen intensiven Geschmack verleihen. Entfernen Sie die gefärbte äußere Schale (nicht die weiße) mit einer Reibe, Gemüsemesser oder Gemüseschäler.Herbes de Provence kombiniert Lieblingskräuter aus der Provence in Südfrankreich. Es enthält in der Regel Basilikum, Fenchelsamen, Lavendel, Majoran, Rosmarin, Salbei, Bohnenkraut und Thymian

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add