Pork Pot Aufkleber mit Chipotle Honig Sauce

Pork Pot Aufkleber mit Chipotle Honig Sauce

  • Zubereitungszeit: 50 min
  • Garzeit: 1 Stunde 5 min
  • Portionen: 48

Sie suchen nach einer berühmten asiatischen Vorspeise, die in etwa einer Stunde fertig ist? Dann schauen Sie sich diese köstlichen Schweinekot ...

Zutaten

Sauce

1 - Tasse Honig
4 - Chipotle Chilies in Adobosauce (aus 7-Unzen-Dose), fein gehackt
2 - Esslöffel Adobosauce (aus der Dose Chilis)

Topf Sticker

4 - mittlere getrocknete schwarze Pilze
1 - lb mageres Schweinefleisch
1/3 - Tasse fein gehackte Dosen Bambussprossen
4 - mittlere grüne Zwiebeln, fein gehackt (1/4 Tasse)
1 - Esslöffel trockener Weißwein oder alkoholfreier Wein
1 - Esslöffel Wasser
1 - Teelöffel Maisstärke
1 - Teelöffel Salz
1 - Teelöffel Sesamöl Dash - Spritzer weißer Pfeffer
2 - Tassen Allzweckmehl
1 - Tasse Kochen Wasser
1/2 - Tasse Pflanzenöl
2 - Tassen Wasser

Schritte
    1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten der Soße mischen; beiseite legen. 2. In einer anderen kleinen Schüssel Champignons in genügend heißem Wasser einweichen, um 20 Minuten oder bis sie weich sind, abtropfen lassen. Spülen in warmem Wasser; ablassen. Überschüssige Feuchtigkeit ausdrücken. Entfernen und verwerfen Sie Stängel; hacken Sie die Käppchen fein.3. In einer großen Schüssel Pilze, Schweinefleisch, Bambussprossen, grüne Zwiebeln, Wein, 1 EL Wasser, Maisstärke, Salz, Sesamöl und weißen Pfeffer vermischen.4. In der mittleren Schüssel Mehl vermischen und 1 Tasse kochendes Wasser, bis sich ein weicher Teig bildet. Teig auf leicht bemehlter Oberfläche ca. 5 Minuten kneten oder glatt rühren. Teig in zwei Hälften teilen. Formen Sie jede Hälfte in eine 12-Zoll-lange Rolle; Schneide jede Rolle in 24 Scheiben von je etwa 1/2 Zoll Dicke.5. Roll 1 Scheibe Teig in einen 3-Zoll-Kreis auf leicht bemehlter Oberfläche. (Wenn der Kreis zurückspringt, die Scheiben mit einem Handtuch abdecken und etwa 10 Minuten ruhen lassen oder bis die Scheibe leicht zu rollen ist und im Kreis bleibt.) 1 Esslöffel Schweinefleischmischung auf die Mitte des Kreises geben. Prise 5 Falten am Rand einer Hälfte des Kreises. Falten Sie den Kreis in zwei Hälften und drücken Sie die gefaltete Kante auf die ungefaltete Kante. (Oder anstatt die Kante zu falten, können Sie den Kreis halbieren und die Kanten mit einer Gabel zusammen drücken.) Legen Sie den Knödel mit der gefalteten Kante nach oben auf das Backblech. Drücken Sie vorsichtig auf den Knödel, um den Boden zu glätten. Wiederholen Sie mit den restlichen Teigscheiben6. Erhitzen Sie den Wok bis er sehr heiß ist. Add 2 Esslöffel des Pflanzenöls; Wok kippen, um die Seite zu beschichten. Legen Sie etwa 12 Knödel in eine Schicht im Wok; braten Sie 2 Minuten oder bis die Unterseite goldbraun ist. Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser hinzu. Abdecken und kochen 6 bis 7 Minuten oder bis Wasser absorbiert wird. Wiederholen Sie mit den restlichen Knödeln. (Fügen Sie Pflanzenöl nach Bedarf hinzu.) Servieren Sie es mit Soße
  • Expertentipps

Warum es funktioniert: Knödelteig Wenn Mehl mit Wasser gemischt wird, ist es natürlich klebrig und elastisch - eine Textur, die von einem Weizenprotein namens Gluten verursacht wird. Alle Bällchen und Teige aus Weizenmehl profitieren und leiden unter den Eigenschaften von Gluten. In Knödelteig hilft das Gluten, den Teig beim Rollen und beim Eintauchen in das kochende Wasser zusammenzuhalten. Der Nachteil ist, dass Gluten den Teig manchmal schwer ausrollen lässt. Weil es elastisch ist, neigt das Gluten dazu, den Teig nach dem Dehnen zurück zu schnappen. Das Geheimnis liegt darin, dass sich das Gluten nach dem Teigmischen und vor dem Rollen entspannen kann. Nach einer kurzen Pause wird der Teig ausgerollt, ohne zurückzuschlagen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add