Planked Lachs-Platte

Planked Lachs-Platte

  • Vorbereitungszeit: 50 min
  • Garzeit: 1 Stunde 50 min
  • Portionen: 16

heiß serviert Der Grill mit verschiedenen Beilagen, Lachs ist eine beliebte Vorspeise

Zutaten

Lachs

1 - unbehandelte Zedernholzbrett, 12x6 Zoll
1 - Lachsfilet, ca. 1 Zoll dick 1 2 - Esslöffel Mayonnaise oder Salat Dressing
2 - Teelöffel Dijon-Senf
1 - Teelöffel geriebene Zitronenschale

Beilagen

1/2 - Tasse saure Sahne

1 - Teelöffel frisch gehackt oder 1/2 Teelöffel getrocknetes Dill-Unkraut
1 - Glas (3 1/2 oz) kleine Kapern, abgetropft
1/4 Tasse wĂŒrziger brauner Senf
2 - hart gekochte Eier, fein gehackt
1 Tasse dĂŒnn geschnittene Gurke
32 - Scheiben Cocktailroggenbrot

Schritte So 1. Zedernholzbrett in Wasser einweichen 1 bis 2 Stunden2. Heizgas- oder Holzkohlegrill zum indirekten Heißgaren nach Herstellerangaben. Legen Sie den Lachs mit der Haut nach unten auf die Planke. In einer kleinen SchĂŒssel Mayonnaise, Senf und Zitronenschale mischen. GroßzĂŒgig ĂŒber Lachs putzen.
  • 3. Legen Sie die Planke mit Lachs auf den Grill, um indirekt zu kochen. Grill abdecken; Bei mittlerer Hitze 25 bis 30 Minuten kochen oder bis der Lachs leicht mit der Gabel abflocken kann.
  • 4. Den Lachs von der Planke mit einem großen Spachtel entfernen oder den Lachs auf der Planke lassen und auf ein großes Holzbrett oder eine Platte legen. In einer kleinen SchĂŒssel Sauerrahm und Dillkraut vermischen. Die restlichen Beilagen außer Brot in einzelne kleine Schalen geben. Die Sauerrahmmischung und die restlichen Beilagen auf den Lachs geben. Servieren Sie Lachs und Beilagen mit Brot
  • Expertentipps
  • Zederplanken können in BaumĂ€rkten gekauft werden. Eine 6-Zoll-breite, 6-Fuß-lange unbehandelte Planke gibt Ihnen 6 (1-Fuß) wiederverwendbare Planken fĂŒr das Grillen.? Experimentieren Sie, indem Sie mit verschiedenen Broten dienen. Zum Beispiel wird Cocktailbrot auch in Pumpernickel-Geschmack verkauft

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add