Piccata Huhn

Piccata Huhn

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Garzeit: 30 min
  • Portionen: 4

Eine schnelle Stöbern Sie in Ihrem Schrank und Kühlschrank wird wahrscheinlich alles auftauchen, was Sie brauchen, um dieses überraschend raffinierte Hühnchen-Gericht zu kreieren

Zutaten

4 - Hähnchenbrust ohne Knochen ohne Haut
1/4 Tasse Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/4 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel weißer Pfeffer
2 - Esslöffel Pflanzenöl
1/2 - Tasse Progresso ™ Hühnerbrühe
2 - Teelöffel Worcestersauce
1/4 - Teelöffel getrocknete Majoranblätter
2 - Esslöffel frischer Zitronensaft
1/4 Tasse gehackte frische Petersilie

Schritte

  • 1. Legen Sie 1 Hähnchenbrust zwischen 2 StĂĽck Plastikfolie oder Wachspapier. Von der Mitte aus arbeiten, HĂĽhnchen mit der flachen Seite des Fleischhammers oder des Nudelholzes sanft bis ungefähr 1/4 Zoll dick schlagen; UmhĂĽllung entfernen. Wiederholen Sie mit den restlichen Hähnchenbrust.
  • 2. In einer flachen SchĂĽssel Mehl, Salz und Pfeffer vermischen. Hähnchenbrust mit Mehlmischung bestreichen. In einer 10-Zoll-Pfanne Ă–l bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiĂź ist. FĂĽge Huhn hinzu; 3 bis 5 Minuten auf jeder Seite garen oder bis sie auĂźen goldbraun sind und nicht mehr rosa in der Mitte.
  • 3. HĂĽhnchen aus der Pfanne nehmen; Abdeckung um warm zu bleiben. BrĂĽhe, Worcestershiresauce und Majoran in die Pfanne geben; kochen und rĂĽhren 1 bis 2 Minuten oder bis heiĂź. Zitronensaft und Petersilie unterrĂĽhren. Ăśber HĂĽhnchen servieren

Expertentipps

  • Oft zusammen mit Kalbfleisch zubereitet, hat Piccata-artige Zitronen-Pfeffersauce einen hellen, frischen Geschmack, der auch gut zu HĂĽhnchen passt. Die Petersilie kurz vor dem Servieren in die SoĂźe einrĂĽhren lässt die Farbe und den Geschmack des Krauts lebendig erscheinen.
  • Majoran schmeckt ein wenig nach Oregano. Wenn Sie es nicht haben, können Sie getrocknete Oregano, Thymian oder Salbeiblätter ersetzen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add