Pepperoni Breadsticks

Pepperoni Breadsticks

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Garzeit: 30 min
  • Portionen: 28

Sie mögen Grissini in Restaurants, warum nicht zu Hause? Sie sind leicht zuzubereiten und haben einen würzigen Peperoni-Geschmack, der perfekt zum Eintauchen ist.

Zutaten

2 Tassen Original Bisquick ™ Mix
1/2 Tasse kaltes Wasser
1/2 Tasse gehackte Pepperoni (2 Unzen)
1/4 Tasse Butter oder Margarine, geschmolzen
1 - Esslöffel geriebener Parmesan
1 - Tasse Pizza Sauce

Schritte

  • 1. Ofen auf 425 ÂşF erhitzen. Mix Bisquick, kaltes Wasser und Pepperoni bis Teig entsteht; Beat 20 Schläge. Den Teig auf die mit Bisquick bestaubte Oberfläche drehen; In Bisquick sanft einrollen, um zu beschichten. Knead 5 mal.
  • 2. Roll Teig in 10-Zoll-Quadrat. In Hälften schneiden. Schneiden Sie jede Hälfte kreuzweise in 14 Streifen. Twist Enden der Streifen in entgegengesetzte Richtungen. Legen Sie es auf fettfreies Backblech und drĂĽcken Sie die Enden auf das Backblech, um es sicher zu befestigen. Mit Butter groĂźzĂĽgig bestreichen. Mit Käse bestreuen.
  • 3. 10 bis 12 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Pizza SoĂźe heiĂź erhitzen. Servieren Sie die Grissini warm mit SoĂźe zum Eintauchen

Expertentipps

  • Diese Grissini sind auch hervorragend zu Ihren Lieblings-Suppen und Chiles gereicht
  • Lassen Sie die Kinder mithelfen. Sie können diese Peperoni Dippers in Kreise, Dreiecke oder Brezel Formen drehen.
  • Halten Sie die Dinge einfach, indem Sie Peperoni mit einer Schere "hacken". Die Peperoni-Scheiben in eine kleine Tasse geben und abschneiden, bis die Peperoni in kleinen StĂĽcken sind

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add