Penne mit Portabella Pilze und Fenchel

Penne mit Portabella Pilze und Fenchel

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 6

Portabellas nehmen in diesem 30-minĂĽtigen fleischlosen Hauptgericht die Spitzenposition ein. Delizioso!

Zutaten

2 1/2 - Tassen ungekocht Penne Pasta (ca. 8 Unzen)
2 - Esslöffel Olivenöl
1 - Packung (8 Unzen) Portabella Pilze, halbiert, in Scheiben geschnitten
1 - Zwiebel Fenchel, getrimmt, in 1-Zoll-Scheiben schneiden
2 - Knoblauchzehen, fein gehackt
1 - Glas (1 lb 8 oz) Muir Glen ™ Bio-Tomatensauce chunky (jede fleischlose Variante)
1 - Dose (15 oz) Progresso ™ Cannellini Bohnen, abgelassen
3 - Esslöffel gehackte frische oder 1 Esslöffel getrocknete Basilikumblätter
1/2 - Tasse geriebener Asiago oder Parmesan
- Fenchelblätter, falls gewünscht

Schritte

  • 1. Kochen und abtropfen lassen Nudeln wie auf der Verpackung.
  • 2 Währenddessen in 10-Zoll-Pfanne Ă–l bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie Pilze, Fenchel und Knoblauch in Ă–l 5 bis 6 Minuten, unter gelegentlichem RĂĽhren, bis Fenchel knusprig-zart ist. Nudelsauce, Bohnen und Basilikum einrĂĽhren. Unter gelegentlichem UmrĂĽhren kochen lassen, bis alles gut erhitzt ist.
  • 3. Die gekochten Nudeln auf 6 SchĂĽsseln oder Teller verteilen; GemĂĽsemischung gleichmäßig ĂĽber Teigwaren verteilen. Mit Käse bestreuen. Mit Fenchelblättern garnieren

Expertentipps

  • In diesem Rezept können Sie beliebige Bohnen verwenden. Probieren Sie die groĂźen Bohnen aus dem Norden, Kichererbsen oder Kidneybohnen.
  • Servieren Sie es mit knusprigem französischem Brot oder Vollkorn-Brötchen und einem Spinatsalat mit Himbeer-Vinaigrette

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add