Penne Pasta und frische Tomaten

Penne Pasta und frische Tomaten

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 2 h 30 min
  • Portionen: 8

Haben frische Gartentomaten? Hier ist das Nudelgericht, in dem sie verwendet werden. Es ist mit einer leichten Vinaigrette mit frischem Basilikum, Zitrone und ...

Zutaten

Pasta und Tomaten

3 Tassen ungekocht Penne Pasta (12 Unzen)
1 - mittlere rote Tomate, in Keile geschnitten
1 - mittlere gelbe Tomate , in Stücke geschnitten
1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan

Zitronen - Basilikum - Vinaigrette

1/3 Tasse Oliven - oder Pflanzenöl
1/4 Tasse gehackte frische Basilikumblätter
3 - Esslöffel Zitronensaft
1 - Teelöffel gehackter frischer Knoblauch
1/2 - Teelöffel Salz

Schritte

  • 1. Nudeln kochen und abtropfen lassen, wie auf der Verpackung angegeben. Mit kaltem Wasser abspülen; ablassen. In einer kleinen Schüssel alle Zitronen-Basilikum-Vinaigrette-Zutaten mit dem Schneebesen schlagen. 2. In einer großen Schüssel die Pasta und die Hälfte der Vinaigrette werfen. Bedecken und im Kühlschrank 2 Stunden oder bis zum Servieren.
  • 3. Kurz vor dem Servieren Pasta, Tomaten und restliche Vinaigrette werfen. Mit Käse servieren
  • Expertentipps
Mit frischen Basilikum- und Parmesankäse-Locken garnieren. Um Locken zu machen, schälen Sie die Locken vorsichtig mit einem Gemüseschäler von einem Stück Parmesan

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add