Peanutty Ice Cream Cookie Kuchen

Peanutty Ice Cream Cookie Kuchen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 5 h 40 min
  • Portionen: 16

Eis, Schokolade und Erdnüsse. Was ist nicht zu lieben?

Zutaten

1 - Beutel (1 lb 1,5 oz) Betty Crocker ™ Doppelschokolade Chunk Cookie Mix
1/3 Tasse heiße Fudge Topping
1/4 Tasse Pflanzenöl
1 - Ei
4 - Tassen Vanilleeis oder gefrorenen Joghurt, erweicht
1/4 - Tasse Karamell
1 - Tasse Erdnüsse

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° F. 10-Zoll-Springform mit Kochspray leicht einsprühen. Oder Linie 9-Zoll-Quadrat Backform mit Folie, so dass etwa 2 Zoll der Folie überhängenden Seiten der Pfanne; leicht mit Kochspray besprühen. 2. In einer großen Schüssel die Keksmischung, 2 Esslöffel des heißen Fondantaufstrichs, Öl und Ei verrühren, bis sich ein weicher Teig bildet. Drücken Sie den Teig in den Boden und 1 Zoll bis Seiten der Pfanne. Backen Sie 13 bis 15 Minuten oder bis der obere Teil der Kruste nicht mehr glänzend ist. Vollständig abkühlen, ca. 1 Stunde.
  • 3. Eiskrem über Kekskruste verteilen. 2 Stunden einfrieren. Aus dem Gefrierschrank entfernen. Nieselregen mit Karamell-Topping und noch heißem Fudge-Topping; mit Erdnüssen bestreuen. Mindestens 2 Stunden einfrieren oder bis sie fest sind
  • 4. Servieren Sie die Seiten der Springform oder heben Sie das Dessert mit Folie aus der 9-Zoll-Pfanne an. 10 Minuten stehen lassen. Verwenden Sie heißes nasses Messer, um in Keile oder Quadrate zu schneiden. Im Tiefkühlfach aufbewahren.
  • Tipps für Experten
Wenn Karamell und heiße Toffings zu dickflüssig sind, um zu nieseln, legen Sie sie in separate kleine mikrowellengeeignete Schüsseln. Mikrowelle jeweils für 20 bis 30 Sekunden auf Hoch, bis die Konsistenz nieselt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add