Passahfestbrust

Passahfestbrust

  • Vorbereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit: 3 Std. 20 Min.
  • Portionen: 7

Es w├Ąre kein Pessach ohne selbstgebackenes Brustst├╝ck. Diese s├╝ss-herzhafte Version verwendet eine schnelle W├╝rstchen und eine lange, langsam backen f├╝r eine Gabel-Tender ho ...

Zutaten

1/4 Tasse gepackter brauner Zucker
3 - Knoblauchzehen, fein gehackt
1 - Tasse Rotwein
3/4 Tasse Chilisauce
1/4 - Tasse Ketchup
3 - Essl├Âffel Apfelessig
1 - Brustst├╝ck (3 1/2 lb), getrimmt
- Salz und Pfeffer
3 - Zwiebeln, d├╝nn geschnitten
3 - Zweige frischer Thymian

Schritte

  • 1. Ofen auf 300 ┬░ F erhitzen. In einer kleinen Sch├╝ssel braunen Zucker, Knoblauch, Wein, Chiliso├če, Ketchup und Essig mit einem Schneebesen mischen, bis alles gut vermischt ist. Beiseite legen. 2. Erhitzen Sie 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Minuten. Pat Rinderbrust mit Papiertuch trocknen; Mit Salz und Pfeffer auf jeder Seite w├╝rzen. Das Fleisch 2 Minuten auf einer Seite anbraten (das Rindfleisch wird eine dunkle Kruste entwickeln). Rindfleisch drehen; auf der anderen Seite anbraten
  • 3. Rindfleisch in einen gro├čen Br├Ąter geben. Mit Sauce, geschnittenen Zwiebeln und Thymianzweigen bedecken. Mit Folie abdecken; backen Sie 3 Stunden
  • 4. Lassen Sie Rindfleisch 10 Minuten stehen. Schneiden Sie das Korn in Scheiben. Serve mit gekochten Zwiebeln und Pfanne drippings

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add