ÜBernachtung Dänisch Twists

ÜBernachtung Dänisch Twists

  • Zubereitungszeit: 60 min
  • Zubereitungszeit: 9 h 30 min
  • Portionen: 27

Sie können es! Servieren Sie die warmen Heferollen, wenn Sie die Vorbereitungszeit haben: sie am Vortag

Zutaten

Twists

2 - Packungen reguläre aktive oder schnell wirkende Trockenhefe
1/2 Tasse warmes Wasser (105 ° F bis 115 ° F)
4 - Tassen Gold Medal ™ Besser für Brot ™ Mehl
1/3 Tasse Kristallzucker
2 - Teelöffel Salz
1 - Tasse kalte Butter, in kleine StĂĽcke geschnitten
4 - Eier
1 - Tasse Milch
1 - Glas (10 Unzen) Lieblingsmarmelade oder Konserven (etwa 1 Tasse)

Puderzuckerglasur

1 1/2 - Tassen Puderzucker
3/4 - Teelöffel Vanille
2 - bis 3 Esslöffel Wasser oder Milch

Schritte

  • 1. In groĂźe SchĂĽssel, Hefe in warmem Wasser auflösen. Mehl, Kristallzucker und Salz unterrĂĽhren. In Butter schneiden, mit einem PĂĽrierstab oder kreuz und quer durch 2 Messer schneiden, bis die Mischung wie feine KrĂĽmel aussieht. Getrennte Eier; WeiĂź zum Backen von Gebäck. Eigelbe und 1 Tasse Milch in Mehl mischen, bis sich weicher Teig bildet. Schale mit Plastikfolie bedecken und mindestens 8 Stunden im KĂĽhlschrank lagern, aber nicht länger als 24 Stunden
  • 2. 2 groĂźe Backbleche leicht einfetten. DrĂĽcken Sie vorsichtig die Faust zum EntlĂĽften in den Teig. Teig in 3 gleiche Teile teilen. Rollen Sie 1 Teil Teig in 9x7-Zoll-Rechteck auf leicht bemehlter Oberfläche. Quer in neun 1-Zoll-Streifen schneiden. FĂĽr jede Drehung die Enden des Streifens zu einem Ring zusammendrĂĽcken und den Streifen etwas strecken. Twist, um Abbildung 8 zu bilden. Legen Sie mindestens 2 Zoll auseinander auf Backblech. Wiederholen Sie mit restlichen 2 Teile Teig
  • 3. Schlagen Sie EiweiĂź; ĂĽber den Teig streichen. Bei 25 ° C unbedeckt bei Zimmertemperatur aufgehen lassen oder bis der Bausch und die Schlaufen gefĂĽllt sind. 4. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Machen Sie eine Einkerbung in der Mitte jeder Schleife. FĂĽllen Sie mit 1/2 bis 1 Teelöffel Marmelade. Den Teig erneut mit EiweiĂź bestreichen. Backen Sie etwa 15 Minuten oder bis hell goldbraun. Vom Backblech auf das Backblech legen (das Backblech auf das gewachste Papier legen, um den Glasurtropfen aufzufangen)
  • 5. In einer kleinen SchĂĽssel alle Puderzuckerglasur-Zutaten glatt und dĂĽnn genug zum Nieseln mischen; Nieselregen ĂĽber warme Drehungen
  • Expertentipps
FĂĽr beste Ergebnisse verwenden Sie Butter anstelle von Margarine
  • Legen Sie die Glasur in eine wiederverschlieĂźbare PlastiktĂĽte; schneide die Ecke und mache schnelle Arbeit aus dem Verglasen der Rollen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add