Orangen-Johannisbeer-Muffins

Orangen-Johannisbeer-Muffins

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Portionen: 12

Genießen Sie diese köstlichen Muffins gebacken mit Orangen und Johannisbeeren, die in 40 Minuten bereit sind.

Zutaten

3/4 Tasse Milch
1/3 Tasse Pflanzenöl
1/4 Tasse gefroren (aufgetaut) Orangensaftkonzentrat
2 - Teelöffel geriebene Orangenschale
1 - Ei, leicht geschlagen
2 1/4 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/2 - Tasse Zucker
3 - Teelöffel Backpulver
1/4 - Teelöffel Salz
1/4 - Tasse Johannisbeeren oder Rosinen
3 - Esslöffel Zucker
1 - Teelöffel geriebene Orangenschale

Schritte

  • 1. Ofen erhitzen bis 400Âş. Fetten Sie die Unterseiten nur aus 12 mittelgroĂźen Muffinförmchen, 2 1 / 2x1 1/4 Zoll oder einer Linie mit Papierbackförmchen. Beat 2. Schlagen Sie Milch, Ă–l, Saftkonzentrat, 2 Teelöffel Orangenschale und das Ei in einer groĂźen SchĂĽssel. Stir in Mehl, 1/2 Tasse Zucker, Backpulver und Salz auf einmal, nur bis Mehl angefeuchtet ist (Teig wird klumpig sein). Korinthen unterrĂĽhren. Teig gleichmäßig unter den Muffinförmchen verteilen. Mischen Sie 3 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Orangenschale; in Tassen ĂĽber den Teig streuen.
  • 3. 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie leicht goldbraun sind. Sofort aus der Pfanne nehmen
  • Expertentipps
Das Geheimnis zarter Muffins besteht darin, den Teig nicht zu übermixen. Einfach umrühren, bis das ganze Mehl angefeuchtet ist, und dann alle restlichen Zutaten, die das Rezept benötigen könnte, vorsichtig unterheben

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add