Orangen-Oliven-Salat

Orangen-Oliven-Salat

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 4

Essen Sie herzhaft mit diesem mediterranen Salat. Von Prevention® Healthy Cooking .

Zutaten

5 - mittlere Navel Orangen
1/2 Tasse dĂĽnn geschnittene Radieschen, wenn gewĂĽnscht
1/4 Tasse dĂĽnn geschnittene rote Zwiebel
6 - Kalamata Oliven, entkernt und in Scheiben geschnitten
1/4 - Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 - Esslöffel Olivenöl
1 - Teelöffel Balsamico
1/4 - Teelöffel Salz
1/8 - Teelöffel getrockneter Oregano

Schritte

  • 1. Mit scharfem Messer schälen Orangen, schneiden die meisten, aber nicht alle, von weiĂźem Mark. Orangen in dĂĽnne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Die Rettiche, roten Zwiebeln und Oliven ĂĽber Orangen streuen. Mit Pfeffer bestreuen. 2. In einer kleinen Tasse Ă–l, Essig, Salz und Oregano mit einer Gabel vermischen. Löffel gleichmäßig ĂĽber Orangen. Mit Plastikfolie abdecken; mindestens 15 Minuten vor dem Servieren stehen lassen.
  • Expertentipps
Das Ersetzen von gesättigten Fetten durch ungesättigte Fette aus Oliven kann helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Aber Fette sind hoch in den Kalorien, also halten Sie Teile klein. Das Sugar Solution Cookbook
    (2006) p. 193

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add