Miniatur-Brioche

Miniatur-Brioche

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 30 h 7 min
  • Portionen: 12

Wenn Sie noch nie selbstgemachten Brioche gemacht haben, ist dies Ein tolles Rezept, um daraus zu lernen. Es gibt ein Dutzend Mini-Brioche, die absolut lecker sind ...

Zutaten

1/4 Tasse Wasser
3 - Esslöffel Butter, weicher
2 - Eier
2 1/2 - Tassen Brot Mehl
1/4 - Tasse Zucker
3/4 - Teelöffel Salz
1 - Teelöffel geriebene Orangen oder Zitronenschalen
2 1/2 - Teelöffel Brot Maschinenhefe
1 - Esslöffel Milch
1 - Eigelb
- Grobe Zucker Kristalle

Schritte

  • 1. SorgfĂ€ltig abmessen und alle Zutaten außer Milch, Eigelb und Zuckerkristalle in der vom Hersteller empfohlenen Reihenfolge in die Backform geben. 2. Teig / Manueller Zyklus wĂ€hlen. Verwenden Sie keine Verzögerungszyklen.
  • 3. Fetten Sie die mittlere SchĂŒssel. Den Teig in die gefettete SchĂŒssel geben und den Teig auf allen Seiten schmieren. Mit Plastikfolie abdecken; im KĂŒhlschrank mindestens 4 Stunden, aber nicht lĂ€nger als 24 Stunden aufbewahren
  • 4. 12 Muffins in normaler GrĂ¶ĂŸe fetten. Teig aufschlagen. Teig in 16 gleiche StĂŒcke teilen. Rollen Sie jedes StĂŒck zu einem Ball. 4 Kugeln in 3 StĂŒcke schneiden; zu kleinen BĂ€llen rollen. Gib 12 große Kugeln in Muffinförmchen. Abflachen und eine Einkerbung in der Mitte von jedem mit dem Daumen machen. Legen Sie 1 kleine Kugel in jede Vertiefung. Bedecken Sie und lassen Sie an der warmen Stelle 50 bis 60 Minuten oder bis zur doppelten GrĂ¶ĂŸe aufgehen. 5. Heizen Sie Ofen auf 350 ° F. Milch und Eigelb verrĂŒhren; streichen Sie sanft ĂŒber die Oberseiten der Rollen. Mit Zuckerkristallen bestreuen. Backen Sie 15 bis 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Entfernen Sie von der Pfanne zum KĂŒhlregal. Warm servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add