Maple Walnut Pfannkuchen

Maple Walnut Pfannkuchen

  • Vorbereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 25 min
  • Portionen: 6

Für einen wahren Geschmack des Herbstes, haben wir den Geschmack von Ahornsirup direkt in unseren Pfannkuchen gebacken und mit Ahornsirup und Walnüssen belegt.

Zutaten

Maple Walnüsse

1 - Tasse echter Ahornsirup
- Prise Salz
1 - Tasse gehackte Walnüsse, geröstet

Pfannkuchen

2 - Tassen Original Bisquick ™ Mix
1/2 - Teelöffel gemahlener Zimt
1 - Tasse Milch
2 - Eier
3 - Esslöffel echter Ahornsirup
1 - Teelöffel Vanille

Schritte

  • 1. In 2-Quart-Topf, erhitze 1 Tasse Ahornsirup, 1 Teelöffel Vanille und das Salz zum Kochen bei mittlerer Hitze. Geröstete Walnüsse einrühren; Hitze etwa 3 Minuten oder bis durchgewärmt. Beiseite legen.
  • 2. Bratpfanne oder Pfanne mit Pflanzenöl bestreichen oder mit Kochspray besprühen. Bei mittlerer Hitze schwach erhitzen. 3. In der mittleren Schüssel Bisquick-Mix, Zimt, Milch, Eier, 3 Esslöffel Ahornsirup und 1 Teelöffel Vanille mit Schneebesen verrühren, bis alles eingemischt ist.
  • 4. Für jeden Pfannkuchen etwas weniger gießen 1/4 Tasse Teig auf heißer Pfanne. Cook etwa 30 Sekunden oder bis die Kanten trocken sind. Wende; die andere Seite goldbraun kochen
  • 5. Pfannkuchen mit Butter und Walnüssen aus Ahorn servieren
  • Tipps für den Profi
Zum Toasten von Walnüssen in eine ungesprühte schwere Pfanne einstreuen. Bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten kochen, häufig rühren, bis die Nüsse braun werden, dann ständig umrühren, bis die Nüsse hellbraun sind.
  • Die Walnüsse des übrig gebliebenen Ahorns werden köstlich über Vanilleeis serviert.
  • Dieses Rezept kann leicht verdoppelt werden
  • Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add