Lemon-Poppy Seed Belgische Waffeln

Lemon-Poppy Seed Belgische Waffeln

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 4

Genießen Sie diese zitrusartigen Waffeln mit Original Bisquick® Mix und serviert mit Blaubeer-Ahornsirup - ein leckeres Frühstück, das in 30 m fertig ist. .

Zutaten

Waffeln

2 Tassen Original Bisquick ™ Mix
1 bis 2 Esslöffel Mohn
1 - Esslöffel geriebene Zitronenschale
1 1/4 - Tassen kalte Club Soda
1 - Ei
1/4 - Tasse Butter, geschmolzen

Heidelbeer-Ahornsirup

1/2 Tasse echter Ahorn oder Ahornsirup
1 Beutel (12 oz) gefrorene Blaubeeren, aufgetaut
1 - Teelöffel geriebene Zitronenschale
2 - Teelöffel Zitronensaft
- Crème fraîche, falls gewünscht

Schritte

  • 1. In der mittleren Schüssel Bisquick-Mix, Mohn und 1 Esslöffel Zitronenschale umrühren. In einer kleinen Schüssel Club Soda, Ei und Butter mit Schneebesen mischen; In Bisquick-Mischung vorsichtig mit Gabel oder Schneebesen verrühren (Mischung wird klumpig). 3 Minuten stehen lassen. 2. Belgischer Waffeleisen erhitzen; mit Pflanzenöl bestreichen. Für jede Waffel, 3/4 bis 1 Tasse Teig in die Mitte der heißen Waffeleisen gießen. Deckel schließen; etwa 5 Minuten backen oder bis das Dämpfen aufhört und die Waffeln goldbraun sind.
  • 3. Inzwischen in einer mittelgroßen Schüssel Sirup, Blaubeeren, 1 Teelöffel Zitronenschale und den Zitronensaft vermischen. Waffeln mit Heidelbeer-Ahornsirup und Crème fraîche servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add