Zitrone Kräuter Marinade

Zitrone Kräuter Marinade

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit: 10 min
  • Portionen: 10

Boost Aromen von Fisch und Huhn mit eine Marinade, die in wenigen Minuten zusammenkommt

Zutaten

1/3 Tasse Oliven - oder Pflanzenöl
1/4 Tasse Zitronensaft
1 - Esslöffel frisch gehackt oder 1 Teelöffel getrocknete Basilikumblätter
2 - Teelöffel frisch gehackt oder 1/2 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
1/4 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel Pfeffer
2 - Knoblauchzehen, fein gehackt

Schritte

  • 1. In flachen Glas oder Plastikschale oder wiederverschlieĂźbaren Lebensmittel-Plastikbeutel , mische alle Zutaten. FĂĽgen Sie etwa 1 Pfund Fisch, 1 Pfund ohne Knochen Huhn, etwa 3 1/2 Pfund Knochen Huhn oder etwa 1 Pfund MeeresfrĂĽchte; wenden, um mit Marinade zu beschichten. Den Teller oder den Beutel verschlieĂźen und mindestens 30 Minuten, aber nicht länger als 24 Stunden im KĂĽhlschrank lagern
  • 2. Fleisch aus der Marinade nehmen; Reserve Marinade. Grillfleisch wie gewĂĽnscht, gelegentlich mit Marinade bestreichen. Die restliche Marinade zum Kochen erwärmen, um als SoĂźe mit gegrilltem Fleisch zu dienen.

Expertentipps mar Marinieren Sie Fischfilets, Meeresfrüchte und Gemüse in der Regel 30 Minuten, Schweinekoteletts und Hühnchen mindestens 1 Stunde und größere Fleischstücke bis 24 Stunden. Während der Marinierzeit ein- oder zweimal wenden, damit die Marinade alle Oberflächen erreichen kann

    Um die ĂĽbrig gebliebene Marinade als SoĂźe zu verwenden, kochen Sie sie 1 Minute lang, um alle Bakterien zu entfernen, die beim Streichen der Marinade hin und her transferiert wurden auf dem ungekochten Fleisch

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add