Lemon Brûlée Tarts

Lemon Brûlée Tarts

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit: 2 Std. 0 Min.
  • Portionen: 8

Auf der Suche nach einem köstlichen Dessert? Dann schauen Sie sich diese Zitronentörtchen mit karamellisiertem Zucker und kandierten Zitronenscheiben an - ein köstliches ...

Zutaten

Kruste

1/2 Tasse Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/4 Tasse Butter, weich
2 - Esslöffel Puderzucker

FĂĽllung

1 - Packung (8 Unzen) Frischkäse, erweicht
1 Tasse Puderzucker
2 - Esslöffel Zitronensaft
1 - Ei
1/4 - Teelöffel Vanille

Kandierte Zitronenscheiben

1 - Zitrone, in 8 dĂĽnne Scheiben geschnitten, Samen entfernt
1 Tasse Kristallzucker
1 Tasse Wasser
8 - Esslöffel Demerara (roh) Zucker

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. 8 (4-oz) einzelne Backformen (Ramekins) mit Kochspray sprĂĽhen; Legen Sie auf 15x10x1-Zoll-Pfanne oder auf Backblech mit Seiten. In einer mittleren SchĂĽssel alle Krustenbestandteile mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Mischung feinen KrĂĽmeln ähnelt. DrĂĽcken Sie 1 Esslöffel Mischung in den Boden und 1/2-Zoll-up Seiten von jedem ramekin. Backen Sie 10 Minuten
  • 2. Inzwischen, in der mittleren SchĂĽssel, schlagen Sie alle fĂĽllenden Bestandteile mit dem elektrischen Mischer auf mittlerer Geschwindigkeit bis hell und flaumig. Ăśber jede warme Kruste verteilen Sie vorsichtig 1/4 Tasse FĂĽllung an den Rändern. Backen Sie 20 Minuten oder nur bis die FĂĽllung eingestellt ist. Entfernen Sie Ramekins zum KĂĽhlregal; cool 30 Minuten.
  • 3. In der Zwischenzeit kandierte Zitronenscheiben. In 2-Quart Topf, erhitzen Sie 2 Zoll Wasser zum Kochen; Zitronenscheiben in Wasser legen. Kochen 1 Minute; Sofort Zitronenscheiben entfernen und in eine mit Eiswasser gefĂĽllte SchĂĽssel geben. 1 Minute stehen lassen; 4. In einer 8-Zoll-Pfanne 1 Tasse Kristallzucker und 1 Tasse Wasser bei mittlerer Hitze köcheln lassen; Die Zitronenscheiben in einer Schicht auf die Sirupmischung legen. Sieden Sie etwa 45 Minuten oder bis der weiĂźe Teil der Schale durchscheinend ist. Auf ein mit Backpapier aus Backpapier ausgelegtes Backblech Zitronenscheiben legen; 20 Minuten stehen lassen oder abkĂĽhlen lassen. Schneiden Sie die Zitronenscheiben in die Hälfte
  • 5. Streuen Sie 1 Esslöffel Demerara-Zucker ĂĽber die Oberseiten jeder Torte. Halten Sie die KĂĽchenfackel 3 bis 4 Zoll von der Torte, karamellisieren Sie den Zucker auf jeder Torte, indem Sie mit der Fackel ungefähr 2 Minuten heizen, die Flamme kontinuierlich ĂĽber Zucker in der Kreisbewegung bewegen, bis der Zucker geschmolzen und hell goldbraun ist. Sofort jede Tarte mit zwei kandierten Zitronenscheibenhälften bedecken.
  • Expertentipps
Wenn Sie keine Küchenfackel haben, können Sie den Demerara-Zucker mit dem Broiler karamellisieren. Nach dem Einstreuen von Topfen mit Demerara-Zucker, legen Sie Ramekins auf 15x10x1-Zoll-Pfanne oder Backblech mit Seiten. Broil mit den Oberteilen 4 bis 6 Zoll von Hitze 5 bis 6 Minuten oder bis Zucker geschmolzen ist und eine Glasur bildet
  • Verwenden Sie keine Glaspuddingbechern oder Glaskuchenplatten; Sie können der Hitze der KĂĽchenlampe oder des Grills nicht standhalten und können brechen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add