Zitrone und Ingwer Hot Cross Brötchen

Zitrone und Ingwer Hot Cross Brötchen

  • Vorbereitungszeit: 25 min
  • Kochzeit: 4 Std. 0 Min.
  • Portionen: 12

Heiße Kreuzbrötchen werden mit einer würzigen Zitronen-Ingwer-Füllung und Glasur aktualisiert.

Zutaten

Brötchen

2 Tassen warme Milch (105 ° F bis 115 ° F)
1/2 Tasse Kristallzucker
1 - Esslöffel schnell wirkende Trockenhefe
2 - Teelöffel geriebene Zitronenschale
1 - Teelöffel Vanille
4 1/2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1 - Teelöffel Salz
1/2 - Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
1/2 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 - Tasse fein gehackter, kandierter Ingwer

Glasur

1/2 Tasse granulierter Zucker r
2 - Esslöffel frischer Zitronensaft
1 - Esslöffel Wasser
1 - Esslöffel fein gehackten kristallisierten Ingwer

Puderzucker

3/4 - Puderzucker
1 - Esslöffel frischer Zitronensaft

Schritte

  • 1. In einer groĂźen SchĂĽssel Milch, 1/2 Tasse Kristallzucker, Hefe, Zitronenschale und Vanille verrĂĽhren. 5 Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. 2. Mehl, Salz, Muskat, Zimt und 1/2 Tasse Ingwer zugeben. Mit Teighakenaufsatz kneten, bis der Teig nicht mehr an der Seite der SchĂĽssel klebt und elastisch ist, etwa 5 Minuten. Eine weitere groĂźe SchĂĽssel mit Backfett oder Kochspray fetten. Den Teig in die SchĂĽssel geben und den Teig auf allen Seiten schmieren. Mit Plastikfolie locker abdecken; etwa 1 Stunde 30 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen oder bis sich der Teig verdoppelt hat
  • 3. Boden und Seiten der 13x9-Zoll-Pfanne mit Backfett oder Kochspray einfetten. DrĂĽcken Sie vorsichtig die Faust zum EntlĂĽften in den Teig. Teig in 15 gleiche StĂĽcke teilen. Form jedes StĂĽck zu einer Kugel; in die Pfanne geben. Mit Plastikfolie locker abdecken; an einem warmen Ort etwa 45 Minuten aufgehen lassen oder bis der Teig sich verdoppelt hat.
  • 4. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Pfanne freilegen. Backen Sie 40 bis 45 Minuten oder bis die Brötchen goldbraun sind und beim Ausklopfen hohl klingen.
  • 5. In einem kleinen Topf die Glasurzutaten vermischen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter gelegentlichem RĂĽhren kochen, bis der Zucker aufgelöst ist und die Glasur dick ist. Die Glasur ĂĽber die heiĂźen Brötchen streichen. KĂĽhle etwa 30 Minuten
  • 6. Schlage in einer kleinen SchĂĽssel Puderzucker und 1 Esslöffel Zitronensaft mit einem Schneebesen. Verwenden Sie einen Löffel oder eine Dekorationstasche, um die Zuckerglasur kreuzförmig auf jedem Brötchen zu verteilen.
  • Expertentipps
Sie können den Teig nach Belieben mit der Hand mischen, anstatt einen Knethaken zu verwenden. Auf einer bemehlten Oberfläche kneten, bis sie weich und elastisch sind, etwa 10 Minuten
  • Um mehr Zitronen- und Ingwergeschmack in die Brötchen zu bekommen, bohren Sie Löcher in die Oberseiten von warmen Brötchen, bevor Sie mit Glasur bestreichen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add