Italienisch sautierte Oliven

Italienisch sautierte Oliven

  • Zubereitungszeit: 5 min
  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Portionen: 20

Bereit in 15 Minuten, scharf und salzig Oliven sind ein schwer zu widerstehen Snack bei jeder Versammlung.

Zutaten

2 - Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
2 - Esslöffel gehackte frische Petersilie
1 - mittlere grüne Zwiebel, gehackt (1 Esslöffel)
1 - Teelöffel zerkleinert Paprika
2 - Knoblauchzehen, fein gehackt
1 - Tasse importierte Kalamata Oliven (8 oz), abgetropft und entsteint
1 Tasse importierte griechische grĂĽne Oliven (8 oz), abgetropft und entsteint
1 - Tasse importierte Gaeta Oliven (8 oz), abgelassen und entsteint

Schritte

  • 1. In 10-Zoll-Pfanne Ă–l bei mittlerer Hitze erhitzen. Petersilie, Zwiebel, Paprika und Knoblauch in Ă–l etwa 4 Minuten unter häufigem RĂĽhren kochen, bis der Knoblauch gerade goldbraun wird.
  • 2. Oliven einrĂĽhren. Bedecke und koche etwa 5 Minuten unter gelegentlichem UmrĂĽhren, bis die Oliven weich sind und die Haut anfängt zu falten.

Tipps fĂĽr Experten

  • Du kannst jede Kombination importierter Oliven verwenden, die du fĂĽr dieses Rezept magst

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add