Italienisches Schweinebraten mit Rosmarin

Italienisches Schweinebraten mit Rosmarin

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde 25 min
  • Portionen: 0

Hier ist ein Braten f├╝r alle Jahreszeiten! Nehmen Sie authentischen italienischen Geschmack mit einer Mischung aus Rosmarin und Knoblauch f├╝r Schweinefleisch mit unvergesslichen Geschmack

Zutaten

1 - Schweinelende Braten, 2 1/2 bis 3 Pfund
2 - Essl├Âffel gehackte frische Rosmarinbl├Ątter
4 - Knoblauchzehen
1 - Teel├Âffel Salz
1 - Teel├Âffel Pfeffer
2 - Essl├Âffel Butter oder Margarine
1 - kleine Zwiebel, gehackt (1/4 Tasse)
1/4 - Tasse Oliven├Âl oder Pflanzen├Âl

Schritte

  • 1. Ofen auf 350┬║F. Trim Fett aus Schweinefleisch. Rosmarin und Knoblauch fein hacken. Machen Sie 8 bis 10 tiefe Schnitte, etwa 2 cm voneinander entfernt, in Schweinefleisch mit einem scharfen Messer. Kleine Mengen Knoblauchmischung in St├╝cke schneiden. Salz und Pfeffer ├╝ber das Schweinefleisch streuen. 2. Butter im flachen Br├Ąter im Ofen schmelzen lassen. Zwiebeln ├╝ber Butter streuen. Schweinefleisch in die Pfanne geben; Nieselregen mit ├ľl. Setzen Sie das Fleisch-Thermometer ein, so dass die Spitze in der Mitte des dicksten Teils des Schweinefleisches liegt und nicht in Fett ruht. 50 bis 60 Minuten oder bis das Thermometer 155 ┬░ F anzeigt. Mit Zelt aus Alufolie abdecken und 15 bis 20 Minuten ruhen lassen oder bis das Thermometer 160 ┬░ F anzeigt. (Die Temperatur wird weiterhin um 5 ┬░ F steigen, und Schweinefleisch wird einfacher zu schnitzen.)
  • Expertentipps
Garnieren Sie mit zus├Ątzlichen Rosmarinzweigen f├╝r eine h├╝bsche Pr├Ąsentation

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add