Home-Stil Topfbraten

Home-Stil Topfbraten

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 2 h 50 min
  • Portionen: 8

Hier können Sie all das gesunde WurzelgemĂŒse in einem sĂ€ttigenden Rindergericht kombinieren - und es macht seine eigene Soße Zutaten

1 - (2-lb.) Ohne Knochen RinderrĂŒckenbraten, getrimmt von Fett

3/4 - Teelöffel Salz

1/4 - Teelöffel Pfeffer
3 - mittlere Zwiebeln, geviertelt
2 - Knoblauchzehen, gehackt
1 / 2 - Teelöffel getrocknete ThymianblÀtter
1/2 - Teelöffel getrocknete BasilikumblÀtter
1 - (14 Unzen) Dose RinderbrĂŒhe
2 - große Yukon Gold oder Russet Kartoffeln (ca. 1 lb.), geviertelt
2 - mittlere Pastinaken , geschĂ€lt, in der LĂ€nge halbiert und in 3-Zoll-StĂŒcke geschnitten
1 - (16-oz.) pkg. frisches Baby Karotten
1/4 - Tasse kaltes Wasser
2 - Esslöffel MaisstÀrke

Schritte
1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Rinderbraten in den Schmortopf geben; bestreuen mit 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer. FĂŒgen Sie Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Basilikum hinzu. BrĂŒhe ĂŒbergießen. Cover.
  • 2. Backen bei 350 ° F. 1 Stunde 30 Minuten
  • 3. Entfernen Sie den Backofen aus dem Ofen. Den Braten wenden und Kartoffeln, Pastinaken und Karotten hinzufĂŒgen. Abdeckung; weitere 45 bis 60 Minuten backen oder bis das GemĂŒse weich ist.
  • 4. Mit dem Schaumlöffel den Braten und das GemĂŒse vom Schmortopf entfernen; Platz auf Servierplatte. Cover, um warm zu bleiben.
  • 5. In einer kleinen SchĂŒssel, Wasser, MaisstĂ€rke und restlichen 1/4 Teelöffel Salz zu kombinieren; gut mischen. Den Schmortopf bei mittlerer Hitze aufstellen. FĂŒgen Sie langsam die MaisstĂ€rkemischung zu den Tropfen im Schmortopf hinzu und rĂŒhren Sie dabei stĂ€ndig um. Kochen und rĂŒhren bis sie schaumig und verdickt sind. Soße mit Braten und GemĂŒse servieren
  • Expertentipps
Pastinaken sehen aus wie weiße Karotten. Nach dem ersten Frost schmecken Pastinaken sĂŒĂŸ, aber nicht so sĂŒĂŸ wie Karotten. Pastinaken sind klassische Zutaten in Schmorbraten und GemĂŒsesuppen. WĂ€hlen Sie feste, weiße Karotte Pastinaken
  • Weil der Braten vor dem Backen nicht gebrĂ€unt ist, ist die Soße leichter, als manche wĂŒnschen können. FĂŒr dunklere Soße fĂŒgen Sie einfach 1 bis 2 Teelöffel BrĂ€unungs- und WĂŒrzsoße hinzu
  • Servieren Sie diesen Schmorbraten mit krĂ€ftigem Vollkornbrot und frischen Apfel- und Orangenschnitzen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add